Saudis kündigen Sperrung von WhatsApp & Co an

Internet, Logo, Chat, whatsapp, Kurznachrichten Bildquelle: Whatsapp.com
Saudi-Arabien hat die Sperrung des Mobile-Messaging-Dienstes WhatsApp in Aussicht gestellt, falls die Betreiber nicht umgehend Maßnahmen ergreifen, um die gesetzlichen Bestimmungen für den Betrieb ihres Angebots in dem Land zu erfüllen.
Wie die Website Arab News berichtet, soll sich auch WhatsApp den strengen Gesetzen in Saudi-Arabien unterwerfen, laut denen das Unternehmen eng mit den dortigen Telekommunikationsanbietern kooperieren muss. Unter anderem wird verlangt, dass WhatsApp einen in dem Land selbst betriebenen Server für seinen Dienst einrichten muss, über den die Nutzeraktivitäten von den Behörden überwacht werden können.

Die gleichen Regelungen gelten auch für andere Anbieter von Messaging-Services und hatten jüngst die Sperrung des Messengers Viber zur Folge. Der Leiter der saudiarabischen Communications and Information Technology Commission (CITC) Abdullah Al-Darrab verteidigte das Vorgehen gegen die Messenger-Betreiber. Man habe seit einigen Monaten mit den Unternehmen Gespräche geführt, doch seit März habe es keine Ergebnisse gegeben. Es bleibe der CITC deshalb nichts anderes übrig, als die Dienste zu sperren. Bei Viber sei dies inzwischen erfolgt.

WhatsApp hat sich zu dem Thema bisher noch nicht geäußert. Die saudische Regierung geht seit einiger Zeit massiv gegen die Anbieter von Messaging-Lösungen vor, wenn sich diese nicht an die Vorgaben zur Vereinfachung der Zensur halten. Dadurch war der BlackBerry-Messenger vor einiger Zeit vorrübergehend nicht mehr in dem Land nutzbar, weil BlackBerry nicht auf die Forderungen der Behörden eingegangen war.

Bereits im März hatte die Regierung angedroht, Dienste wie Skype, WhatsApp und Viber zu sperren, falls sich die Betreiber nicht zu Eingeständnissen gegenüber den Zensoren bereiterklären würden. Ihrer Auffassung nach stellt die ungeprüfte Kommunikation über möglicherweise auch noch verschlüsselte Kanäle eine Gefahr für die nationale Sicherheit Saudi-Arabiens dar. Internet, Chat, whatsapp, Kurznachrichten Internet, Chat, whatsapp, Kurznachrichten WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren76
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden