Samsung stellt Mittelklasse-Phone Galaxy Ace 3 vor

Samsung, Galaxy Ace 3, Samsung Galaxy Ace 3 Bildquelle: Samsung
Es vergeht kaum eine Woche ohne die Ankündigung eines neuen Samsung-Smartphones. Heute hat der koreanische Hersteller das Galaxy Ace 3 enthüllt, das Jelly-Bean-Phone ist allerdings kein Gerät, das mit sensationellen Spezifikationen punktet.
Die Koreaner haben heute auf dem Blog Samsung Tomorrow mit dem Galaxy Ace 3 ein weiteres neues Android-Smartphone angekündigt. Das Gerät wird aber wohl kaum einen Smartphone-Enthusiasten begeistern, da man es eindeutig zur Einsteiger- bis Mittelklasse zählen kann bzw. muss. Samsung Galaxy Ace 3Das Samsung Galaxy Ace 3 hat einen 4-Zoll-Bildschirm Das Display hat eine Bildschirmdiagonale von vier Zoll, die Auflösung beträgt 480 x 800 Pixel. Samsung hat das Galaxy Ace 3 in zwei Versionen angekündigt, nämlich einer herkömmlichen 3G-Variante und einem Modell, das schnelle Datenübertragung per LTE (Long Term Evolution) unterstützt. Darüber hinaus wird auch eine Dual-SIM-Variante angeboten werden.

Die beiden Ace-3-Ausgaben unterscheiden sich aber etwas voneinander, das LTE-Phone hat nämlich leicht bessere Hardware. So haben beide Modelle einen Dual-Core-Prozessor, als Taktfrequenz wird beim 3G-Modell ein GHz angegeben, bei der LTE-Variante lautet diese 1,2 GHz.

Samsung Galaxy Ace 3Samsung Galaxy Ace 3Samsung Galaxy Ace 3Samsung Galaxy Ace 3

Auch beim internen Speicher gibt es Unterschiede: Das Galaxy Ace 3 (3G) hat vier Gigabyte, beim LTE-Modell sind es zwei Mal so viele. Effektiv stehen dem Nutzer 1,77 Gigabyte (3G) bzw. etwa fünf Gigabyte (LTE) zur Verfügung, beide Ausführungen können per microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Schließlich gibt es auch noch unterschiedliche Akkus, die Batterie des 3G-Modells hat eine Kapazität von 1500 mAh, die LTE-Variante kommt auf 1800 mAh.

Der Arbeitsspeicher beträgt in beiden Fällen ein Gigabyte, beide Modelle haben aber immerhin mit Android 4.2 die neueste Version des Google-Betriebssystems vorinstalliert. Zu Preis, Termin und regionale Verfügbarkeit hat das Unternehmen keine Angaben gemacht, diese dürfte man wohl spätestens beim nächsten Samsung-Event am 20. Juni in London nachreichen.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Samsung, Galaxy Ace 3, Samsung Galaxy Ace 3 Samsung, Galaxy Ace 3, Samsung Galaxy Ace 3 Samsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:20 Uhr bobo Z4 Bluetooth VR Brille Box mit Kopfhörer mit Fernbedienung Dioptrie für Ihr privates Kinobobo Z4 Bluetooth VR Brille Box mit Kopfhörer mit Fernbedienung Dioptrie für Ihr privates Kino
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,35

Tipp einsenden