Nach Leak: Microsoft holt sich "Blue"-Phone zurück

Microsoft, Windows Phone, Live Tiles, Windows Phone Blue, Live Tile, Tiles Bildquelle: Poppingseed / Flickr
Vergangenes Wochenende sind einige Screenshots des auch als "Blue" bekannten kommenden Updates auf Windows Phone 8.1 ins Netz gelangt. Nun hat Microsoft das über eBay erworbene Gerät zurückgeholt, dem Käufer drohen keine Konsequenzen.
Über Reddit hat ein Mitglied der Internet-Community zahlreiche Screenshots der kommenden Windows-Phone-Version veröffentlicht. Nach eigenen Angaben hat "Chinaman28" über eBay ein Nokia Lumia 920 erstanden und dabei entdeckt, dass es sich hierbei um ein Entwicklergerät samt nicht für die Öffentlichkeit bestimmter Betriebssystem-Version gehandelt hat.

Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084
Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084

Daraufhin hat er Screenshots ins Netz gestellt, zu sehen ist darauf vor allem das neue Notification Center, das wohl mit Windows Phone 8.1 Einzug halten wird. Wie WPCentral berichtet, sollen diese Aufnahmen zwar echt sein, allerdings sollen sie laut Quellen des Windows-Phone-Blogs lediglich eine "frühe" Ausgabe der nächsten Version des mobilen Betriebssystems von Microsoft zeigen.

Chinaman28 hat das besagte Entwicklergerät nun aber nicht mehr, wie er in einem zweiten Reddit-Beitrag schreibt: Microsoft habe ihn kontaktiert und das Smartphone zurückverlangt. Das Redmonder Unternehmen erwies sich gegenüber dem Käufer des Geräts als nachsichtig, er muss offenbar keine rechtlichen Konsequenzen für das Veröffentlichen der Screenshots fürchten, Microsoft hat Chinaman28 zudem ein neues Lumia 920 als Ersatz übergeben.

Offen ist hingegen die Frage, wer das zweifellos nicht für die Öffentlichkeit bestimmte Gerät über eBay verkauft hat. Darüber ist nichts bekannt, man kann also nur spekulieren, ob ein Mitarbeiter von Nokia oder Microsoft dafür verantwortlich war. Offiziell haben sich beide Firmen noch nicht dazu geäußert. Ein Zufall kann allerdings wohl ausgeschlossen werden, da das Gerät sowohl von außen als auch Software-seitig Hinweise bzw. Warnungen hatte, dass es nicht weiterverkauft werden darf. Microsoft, Windows Phone, Live Tiles, Windows Phone Blue, Live Tile, Tiles Microsoft, Windows Phone, Live Tiles, Windows Phone Blue, Live Tile, Tiles Poppingseed / Flickr
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Batman: Return to Arkham - [PlayStation 4]
Batman: Return to Arkham - [PlayStation 4]
Original Amazon-Preis
39,00
Im Preisvergleich ab
39,00
Blitzangebot-Preis
29,97
Ersparnis zu Amazon 23% oder 9,03

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden