Google steht wohl vor der Übernahme von Waze

Smartphone, App, Waze Bildquelle: wikipedia
Der Suchmaschinenriese Google soll kurz vor Abschluss eines Milliarden-Dollar-Deals stehen und zwar wird man wohl nach monatelangen Verhandlungen das israelische Verkehrs- und Navigationsunternehmen Waze übernehmen.
Wie das Wall Street Journal (WSJ) berichtet, könnte die Übernahme noch diese Woche offiziell verkündet werden, mit einem Kaufpreis von mehr als einer Milliarde Dollar soll es das viertgrößte Geschäft in der Geschichte von Google sein, schreibt die Wirtschaftszeitung. Das Suchmaschinenunternehmen war dabei nicht der einzige Interessent, auch Apple und Facebook sollen entsprechende Gespräche geführt haben.

Waze ist eine mobile Multiplattform-Anwendung, die Autofahrern helfen will, die beste Route zu finden. Dabei soll vor allem starker Verkehr vermieden werden, mit Hilfe von per GPS gesammelten Informationen wird die aktuelle Lage auf den Straßen erfasst und eine optimale bzw. bessere Route errechnet.

Derzeit ist Waze kostenlos verfügbar und das dürfte auch so bleiben: Nach derzeitigen Plänen soll die App so gelassen werden, wie sie ist. Die wichtigsten und wertvollsten Daten sollen aber in das Google-Maps-Angebot integriert werden, gleichzeitig soll Waze auch mit den Kartendaten der Kalifornier ergänzt bzw. verbessert werden.

Gerade die von Waze gesammelten Kartendaten gelten in der Branche als besonders wertvoll, vor allem weil Navigation per Smartphone eine immer wichtigere Rolle spielt. So hat auch Apple bei der Neueinführung seiner eigenen Kartenlösung auf Waze-Daten zugegriffen. Neben Werbung war der Verkauf derartiger Karten bisher die wichtigste Einnahmequelle für das 2008 gegründete israelische Unternehmen.

Google hat seine Aktivitäten in Sachen Maps zuletzt deutlich verstärkt und im Rahmen der Entwicklerkonferenz eine deutlich überarbeitete Optik vorgestellt, diese aber noch nicht öffentlich ausgerollt. Smartphone, App, Waze Smartphone, App, Waze wikipedia
Mehr zum Thema: Google Maps
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Original Amazon-Preis
419
Im Preisvergleich ab
419
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 17% oder 70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden