Erster Trailer zu Murdered: Soul Suspect erschienen

Square Enix, Murdered: Soul Suspect, Murdered, Soul Suspect Bildquelle: Murdered
Square Enix hat das Action-Adventure Murdered: Soul Suspect erneut angekündigt. In diesem geht es darum, einen äußerst ungewöhnlichen Mordfall aufzuklären. Ein erster Trailer stellt das Spiel näher vor.
Um eine wirkliche Neuankündigung handelt es sich allerdings nicht, denn bereits im Februar gab es ein kurzes Teaser-Video zu dem Spiel zu sehen. Der neue Trailer erlaubt nun jedoch einen etwas genaueren Einblick in die Story des Spiels: In Murdered: Soul Suspect übernimmt der Spieler die Rolle des Ermittlers Ronan O'Connor. Der Mord, den dieser aufklären muss, ist insofern ungewöhnlich, als er selbst das Opfer ist.


Der Trailer zeigt, wie der Ermittler ermordet wird, anschließend jedoch nicht ins Jenseits übertritt, sondern in einer Art Zwischenwelt hängenbleibt. Erst wenn sein Mörder gefasst ist, kann O'Connor Frieden finden.

Glücklicherweise bringt dessen neuer körperloser Zustand auch eine Reihe nützlicher übernatürlicher Fähigkeiten mit sich, die ihm beim Lösen des Falls helfen. Zwar kann er von den Lebenden nicht mehr wahrgenommen werden, jedoch kann er deren Gedanken lesen und manipulieren und so auch deren Handeln beeinflussen (Capcoms Remember Me lässt grüßen). Zudem trifft O'Connor auf andere Geistwesen, die ihm jedoch nicht alle freundlich gesinnt sind.

Weitere Details zu Murdered: Soul Suspect werden voraussichtlich im Verlauf der Spielemesse E3 in der kommenden Woche folgen. Das Spiel erscheint Anfang 2014 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Square Enix, Murdered: Soul Suspect, Murdered, Soul Suspect Square Enix, Murdered: Soul Suspect, Murdered, Soul Suspect Murdered
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden