iPad vs. Windows: Redmond sucht den Zweikampf

Ipad, Tablets, Surface RT Bildquelle: Microsoft
Microsoft versucht weiter aller Kraft, auf dem Markt für Tablet-PCs Boden gutzumachen. Aktuell schaltete Redmond dazu eine vergleichende Webseite unter dem Titel iPad vs. Windows frei.
Dort soll der Besucher die technischen Daten des iPads vierter Generation mit denen der Windows-Tablets ASUS VivoTab Smart, Dell XPS 10, HP ENVY x2 und der hauseigenen Lösung Microsoft Surface RT übersichtlich vergleichen können.

Wie The Verge bemerkt, ergeben sich im grundsätzlich fairen Vergleich der Tablet-PCs für Windows-Produkte vor allem Vorteile beim Preis. Bereits vor einer Woche hatte Redmond in einem Werbeclip iPad und Windows-Tablets gegenübergestellt.


Im WinFuture-Test hinterließ Microsoft Surface Pro, das mittlerweile auch hierzulande erhältlich ist, gemischte Eindrücke. Redmond hofft allen Unkenrufen zum Trotz, mit seiner Surface-Reihe signifikante Marktanteile zu gewinnen. Android-Tablets erwähnt Microsoft in seinem neuen Vergleich nicht.

Apple, das die Tablet-Sparte mit dem iPad im Grunde eröffnete, könnte bei seiner Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference (WWDC) Mitte Juni neue Tablet-Modelle vorstellen. Gut informierte Quellen vermutetet aber zuletzt, dass sich neue mobile Produkte von Apple aufgrund von Problemen bei der Herstellung auch in den Herbst verschieben könnten.
Ipad, Tablets, Surface RT Ipad, Tablets, Surface RT Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden