Windows 8: Modern-UI-Apps werden oft ignoriert

Windows 8, Startscreen, Windows 8 Consumer Preview, Windows 8 Beta Bildquelle: Microsoft
Die Mehrheit der Nutzer, die bereits mit Microsofts aktuellem Betriebssystem Windows 8 arbeiten, ignorieren die Apps für die neue Modern-Benutzeroberfläche noch weitgehend.
Das geht aus einer Analyse des Software-Unternehmens Soluto hervor, die auf dem Monitoring von über 10.000 Geräten basiert. Demnach findet die neue Oberfläche insbesondere bei Desktop-Nutzern bisher nur bedingt Freunde. 60,78 Prozent starten hier seltener als einmal täglich eine App, die für das neue Design ausgelegt ist.

Bei Notebooks ist der Anteil nur etwas geringer. Bei klassischen portablen Rechnern sind es immerhin 59,88 Prozent, die nur sehr selten auf eine der neuen Apps zurückgreifen. Aber auch bei Notebooks mit Touch-Display, für die die Modern-UI eigentlich ausgelegt ist, ist der Anteil mit 58,1 Prozent nur geringfügig niedriger.

Lediglich bei Tablets finden entsprechende Apps bereits ein stärkeres Interesse vor. Angesichts dessen, dass die neue Oberfläche von Windows 8 inklusive der Apps eigentlich für diese Geräteklasse prädestiniert ist, verwundert es dann doch, dass auch hier immerhin 44,38 Prozent der Nutzer nicht einmal täglich auf eine entsprechende Anwendung zurückgreifen. Windows 8, Startscreen, Windows 8 Consumer Preview, Windows 8 Beta Windows 8, Startscreen, Windows 8 Consumer Preview, Windows 8 Beta Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden