Gerücht: Android 4.3 und weißes Nexus 4 am 10. Juni

Google, LG, Nexus 4 Bildquelle: gadgetian.com
Groß war bei so manchen war die Enttäuschung, dass der Suchmaschinenriese auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O kein Wort zur nächsten Version seines mobilen Betriebssystems verloren hat. Nun will ein Blog erfahren haben, dass diese in rund drei Wochen kommt. Android 4.3 soll zusammen mit dem weißen Nexus 4 am 10. Juni erscheinen. Das behauptet jedenfalls das Blog Androidandme. Man beruft sich dabei auf nicht näher genannte Quellen innerhalb von Google und will sogar ein Nexus 4 in Weiß in die Hände bekommen haben.

Die Information, ob auf dem angeblichen Gerät bereits Android 4.3 läuft, bleibt das Blog schuldig (scheint aber nicht der Fall zu sein), man zeigt lediglich ein Foto der Rückseite, nicht jedoch einen Screenshot vom Betriebssystem und/oder dessen Versionsnummer. Angaben zu etwaigen Features der nächsten Android-Hauptversion mach das Blog nicht, schreibt aber, dass erwartet wird, dass Version 4.3 ein "eher kleines Update" sein werde.

Weißes Nexus 4Weißes Nexus 4Weißes Nexus 4Weißes Nexus 4

Außerdem heißt es, dass Google bei seiner noch heute laufenden Entwicklerkonferenz mit Absicht die Vorstellung von Android 4.3 ausgelassen hat, da das Unternehmen die Fähigkeit demonstrieren wollte, neue Dienste und APIs ohne Upgrade der Android-Firmware einführen zu können.

Hands-On: Weißes Nexus 4

Letzteres dürfte tatsächlich der Wahrheit entsprechen: Zwischen den (API-)Zeilen waren im Rahmen der Keynote zahlreiche kommende Android-Funktionen zu erkennen, laut Branchenkennern wollte Google mit dem Verzicht auf eine klar definierte Hauptversion sein "Fragmentierungs-Image" korrigieren.

Was das weiße Nexus 4 betrifft, so haben wir uns etwas weit aus dem Fenster gelehnt (Asche->Haupt), als es vor ein paar Tagen hieß, dass man davon ausgehen könne, dass dieses auf der Google I/O präsentiert werde. Dass das Gerät tatsächlich existiert und in naher Zukunft kommen dürfte, kann man aber dennoch mit einiger Sicherheit annehmen, zu oft war es bereits auf geleakten Fotos zu sehen. Google, LG, Nexus 4 Google, LG, Nexus 4 gadgetian.com
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Notebook weissLenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Notebook weiss
Original Amazon-Preis
499
Blitzangebot-Preis
449
Ersparnis 10% oder 50
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden