Auftakt Google I/O-Konferenz ohne Hardware-News

Mehr als drei Stunden hat die Keynote bei der diesjährigen Google-Entwicklerkonferenz I/O gedauert - und überraschenderweise nichts Neues in Sachen Hardware enthüllt.

Die Gerüchteküche war sich zuvor fast sicher, mindestens ein neues weißes Nexus 4 zu Gesicht zu bekommen, mehr über die kommerziellen Pläne in Sachen Google Glass zu erfahren, vielleicht gar Details zur Zusammenarbeit von Google und Motorola zu hören. Doch die ersten Stunden der I/O 2013 gehörten den Internet-Lösungen von Google, nicht der Hardware.

Im offiziellen deutschsprachigen Blog des Suchmaschinengiganten wurde betont, dass Google Maps quasi einen Versionssprung erlebt und die neuen Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs endlich zum Wettbewerb der Betriebssysteme geführt haben. Ob damit die Neugier der 6000 Entwickler in San Francisco und der Millionen Zuschauer des Live-Streams wirklich Rechnung getragen wurde, zeigt sich erst in den nächsten Tagen.

Sicher aber scheint, dass Google es weiter nicht notwendig hat, sich darüber zu definieren, die Konkurrenz zu kritisieren. Ein kleiner Seitenhieb in Sachen Maps auf Apple - mehr war nicht zu hören. Kein Vergleich mit den Werbekampagnen, die Microsoft aktuell fährt.


Die I/O dauert noch bis Freitag. Es bleibt also gut möglich, dass auch Neuigkeiten in Sachen Hardware enthüllt werden. Zunächst aber gilt das Augenmerk den Möglichkeiten den Kernkompetenzen von Google. Im Juni steht dann die Entwicklerkonferenz von Apple auf dem Programm.
Mehr zum Thema: Google I/O
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Bisher lahm finde ich. Letztes Jahr wars wesentlich spektakulärer.
 
@Brotboy: selber schuld wenn man sich selber denkt, die zeigen Sache X und am Ende kommt es nicht vor ^^
 
Hmm :/ Nexus 4 upgrade wo bist du :(
 
[re:1] 0711 am 15.05.13 23:48 Uhr
(-2
@hit8run: sgs 4 heisst es
 
Hoffentlich passiert in den nächsten beiden Tagen noch etwas. Ich habe auf ein neues Nexus 7 gehofft.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Google I/O: Video-Stream der Keynote

Google Nexus 4 Preisvergleich

Interessantes auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.