Windows 8: Microsoft meldet 100 Millionen Verkäufe

Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat sechs Monate nach dem Verkaufsstart von Windows 8 wieder Angaben zu den Absatzzahlen seines jüngsten Betriebssystems gemacht. Die Marketing-Chefin des Softwarekonzerns erklärte jetzt, dass man kürzlich den Meilenstein von 100 Millionen verkauften Lizenzen hinter sich gelassen habe.
In einem Interview, das über das offizielle Windows-Blog von Microsoft veröffentlicht wurde, sagte Reller, dass die Zahl der verkauften Lizenzen von Windows 8 seit Januar von 60 auf über 100 Millionen gestiegen ist. Dabei seien sowohl die in Verbindung mit neuen PCs ausgelieferten Lizenzen, als auch Upgrades enthalten.

Die Zahl der für Windows 8 und Windows RT zertifizierten Hardware-Produkte sei zudem inzwischen auf über 2400 Produkte gestiegen. Zunehmend handele es sich dabei auch um Geräte, die mit einem Touchscreen ausgerüstet sind, also Notebooks, Tablets, All-In-One-PCs und ähnliches.

Insgesamt sei man bei Microsoft mit den Verkäufen von Windows 8 durchaus zufrieden. Das neue Betriebssystem stellt laut Reller eine große Veränderung dar, für die einige Zeit benötigt werden. Dennoch sei man mit den seit der Einführung gemachten Fortschritten zufrieden, vor allem was die Zusammenarbeit mit den Hard- und Software-Herstellern und die Reaktion der Kunden auf die neuen PCs und Tablets betrifft.

Mit Blick auf die Apps für die neue Oberfläche von Windows 8 sagte Reller, dass das Interesse seit dem Launch des neuen Betriebssystems stetig gestiegen ist. Die Zahl der verfügbaren Apps habe sich zudem inzwischen versechsfacht. Damit habe man auf das erste Jahr der Verfügbarkeit betrachtet bereits Apples iOS hinter sich gelassen, was die Zahl der verfügbaren Apps angeht.

Innerhalb der ersten sechs Monate seit der Einführung von Windows 8 habe man bereits mehr als 250 Millionen App-Downloads über den Store ausgeliefert, wobei fast 90 Prozent der verfügbaren Apps in jedem Monat Downloads zu verzeichnen hatten.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren121
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden