Budweiser will Biergläser mit Facebook verbinden

Facebook, bier, Budweiser, Buddy-Cup Bildquelle: Budweiser
Soziale Kontakte werden traditionell auch in Bars geknüpft und gepflegt - aber jedes Anstoßen gleich auf Facebook posten? Die Idee zumindest verfolgt der brasilianische Ableger des Bierbrauers Budweiser, wie ein Werbespot zeigt. "Buddy-Cup" nennt Budweiser die Technik, bei der in den Bierhumpen ein Chip eingearbeitet wird, der über das Smartphone beim Anstoßen aufs Facebook-Profil zugreifen soll. Wer dort noch nicht befreundet ist, besiegelt die neue Freundschaft also quasi in Echtzeit. Das Konzept soll bald bei großen Veranstaltungen ausprobiert werden, auf denen Budweiser vertreten ist, heißt es.

Idee von Budweiser: Anstossen automatisch bei Facebook posten

Bei Cnet gibt Chris Matyszczyk zu bedenken: Eine Werbung, die den Spruch "Je mehr Buds, desto mehr Freunde" nutze, gehe in Richtung "perverse Fantasie". Ganz abgesehen von dem Ärger, der zuhause drohen könne, wenn der Partner sieht, mit wem getrunken wurde, argumentiert Matyszczyk.

Andererseits: Das größte soziale Netzwerk der Welt machte zuletzt etwa durch die App "Bang With Friends" von sich reden, einer Art Sex-Börse. Und die Werbeindustrie versucht ohnehin, durch Angebote aller Art Zugriff auf das Smartphone zu gelangen. Es könnte also spannend bleiben, ob das Budweiser-Konzept nicht doch Fans gewinnt. Facebook, bier, Budweiser, Buddy-Cup Facebook, bier, Budweiser, Buddy-Cup Budweiser
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Transcend MTS800 M.2 SSD 128GB (8 cm (3,1 Zoll), SATA III, MLC) grünTranscend MTS800 M.2 SSD 128GB (8 cm (3,1 Zoll), SATA III, MLC) grün
Original Amazon-Preis
75,81
Blitzangebot-Preis
59,99
Ersparnis 21% oder 15,82
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden