Swype: Android-App der Wisch-Tipp-Software ist da

Tastatur, Nuance, Swype Bildquelle: Nuance/Swype
Die beliebte Tastatur-Lösung Swype war bisher lediglich vorinstalliert auf einigen Geräten erhältlich, außerdem gab es die Möglichkeit, diese per Beta-Programm auszuprobieren. Nun steht die App für die breite Android-Masse bereit.
Die Tastatur-Lösung Swype verwendet u. a. ein (seinerzeit) neuartiges Eingabesystem, bei dem man den Finger nicht vom Bildschirm nimmt, sondern zwischen den einzelnen Buchstaben (kreuz und quer) wischt. Unterstützt wird die Lösung von einer automatischen Korrektur, sodass ein 100-prozentig exaktes "Treffen" der Zeichen nicht notwendig ist.

Zwar bieten mittlerweile andere Hersteller wie SwiftKey und auch Google/Android selbst eine derartige Wisch-Eingabe-Methode an, Swype gilt aber nach wie vor als führend in dieser "Disziplin" - zumindest für all jene, die sich mit dieser Art des "Tippens" anfreunden können, da die Swype-Methode durchaus gewöhnungsbedürftig ist.


Bisher konnte man Swype entweder als (frei verfügbare) Beta-Version oder vorinstalliert erhalten, da Nuance Communications, das Swype im Oktober 2011 übernommen hat, eng mit Mobilfunkanbietern und Herstellern zusammengearbeitet hat, weshalb man die Software auf bestimmten Geräten von Haus aus nutzen konnte. Nach Angeben von The Verge hat das auch gut funktioniert, Swype ist derzeit auf rund 500 Millionen Smartphones zu finden.

Nun können sich aber eben alle diese Eingabe-Lösung in Googles Play Store herunterladen, für den Anfang bekommt man Swype auch zum Einstiegspreis, nämlich 76 Euro-Cent (bzw. 99 Dollar-Cent). Wie lange dieses Aktionsangebot gilt, ist nicht bekannt. Wer sich nicht sicher ist, ob er mit der Swype-Methode zurechtkommt, kann die App auch als Trial-Version ausprobieren, diese erlaubt eine 30-tägige kostenlose Nutzung.

Swype bietet natürlich nicht nur das typische Wischen an, sondern auch "normales" Tippen samt intelligenter Auto-Korrektur bzw. Voraussagen. Überdies wird eine Spracherfassung angeboten, diese basiert auf der bekannten Nuance-Lösung Dragon NaturallySpeaking. Tastatur, Nuance, Swype Tastatur, Nuance, Swype Nuance/Swype
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:00 Uhr beyerdynamic DT 770 PRO 16 Ohm Limited Black Edition Kopfhörer
beyerdynamic DT 770 PRO 16 Ohm Limited Black Edition Kopfhörer
Original Amazon-Preis
159,00
Im Preisvergleich ab
125,00
Blitzangebot-Preis
108,49
Ersparnis zu Amazon 32% oder 50,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden