Nokia teasert Handy an, aber wohl kein neues Lumia

Nokia, Nokia S40, Nokia Asha 303 Bildquelle: Nokia
Der finnische Hersteller Nokia wird am Mittwoch ein neues Gerät vorstellen, dieses wird laut einem veröffentlichten Teaser-Bild eine Tastatur haben. Allerdings ist höchst unwahrscheinlich, dass es sich dabei um ein QWERTZ-Windows-Phone handelt.
Nokia hat heute in seinem offiziellen Conversations-Blog für Mittwoch, 9 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit, die Ankündigung von "etwas Neuem" in Aussicht gestellt. Was das sein könnte, wird natürlich nicht verraten, dafür gibt es aber ein Bild, das zum Spekulieren einlädt. Nokia Teaser April 2013Das von Nokia veröffentlichte Teaser-Bild Das Foto zeigt zwei Ausschnitte bzw. Ecken eines bisher unbekannten Mobiltelefons (was es wohl sein wird). Das Gerät mit gelbem Gehäuse zeigt links unten eine Shift-Taste sowie eine für Z (wo bei uns dank unterschiedlicher Tastatur-Layouts das Y wäre). Das deutet natürlich darauf hin, dass es sich um ein Gerät aus der Asha-Linie handelt, das sind die günstigen Fast-Smartphones von Nokia.

Ein weiterer Hinweis darauf, dass es kein Lumia respektive Windows Phone sein wird, ist, dass das Gerät nicht vom entsprechenden (Lumia-)Team präsentiert werden wird, sondern von Nokias "Mobile Phones"-Abteilung.

Schließlich kann man auch von der Tatsache, dass die Enthüllung am frühen Morgen stattfindet, wohl darauf schließen, dass es alles andere als ein Flaggschiff-Gerät sein wird. Die Wahl der Uhrzeit lässt auch vermuten, dass es sich um ein für den asiatischen Markt gedachtes Gerät handeln dürfte, was auch auf Asha hindeutet. Gleichzeitig sollte man aber auch einräumen, dass Nokia von "etwas Neuem" spricht, was bei einem "normalen" Asha-Handy wohl kaum der Fall wäre.

Dass die Ankündigung eines mehr oder weniger herkömmlichen Nokia-Handys auf so viel Resonanz stößt, hat durchaus einen Grund: Die Finnen sollen derzeit zwei neue Flaggschiffe vorbereiten, genauer gesagt jene mit den Codenamen EOS und Catwalk, weshalb Ankündigungen neuer Modelle auf viel Resonanz stoßen. Dennoch: In diesem Fall sollte man die Erwartungen wohl etwas dämpfen. Smartphone, Nokia, Vorstellung, Asha Smartphone, Nokia, Vorstellung, Asha Nokia
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden