Microsoft: Finanzchef kehrt Redmond den Rücken

Microsoft, Management, Peter Klein Bildquelle: Microsoft
Der Software-Konzern Microsoft verliert mit Peter Klein erneut einen Top-Manager, der viele Jahre für das Unternehmen tätig war. Zuletzt überwachte dieser die Finanzen des Unternehmens.
Klein war insgesamt 11 Jahre lang für den Redmonder Software-Konzern tätig. In den letzten 3 1/2 Jahren füllte er den Posten des Finanzchefs aus und machte sich dabei einen Namen. Zum einen hatte er die Gelder des Unternehmens fest im Griff und sorgte dafür, dass die Kosten in den einzelnen Konzernbereichen unter Kontrolle gehalten wurden. Insofern war es nicht zuletzt seine Leistung, wenn Microsoft auch in schwierigen Zeiten stets solide Ergebnisse vorlegte.

Konzernchef Steve Ballmer betonte bei der Bekanntgabe des Rückzugs Kleins auch seine wichtige Rolle bei den Übernahmen des VoIP-Anbieters Skype und der Social Media-Plattform Yammer. Klein selbst erklärte in einer Stellungnahme zu seinem Abschied, dass er stolz auf die Arbeit sei, die von der Finanzabteilung geleistet wurde und auf den Einfluss, den diese auf die Geschicke des Unternehmens hatte.

"Einer der Gründe, warum es eine gute Zeit ist, Abschied zu nehmen, ist der, dass die Organisation nun stark aufgestellt ist", so der Manager. Er zeigte sich außerdem zuversichtlich, dass ein interner Kandidat für seine Nachfolge gefunden wird. Ballmer kündigte an, diesen bereits in den kommenden Wochen zu präsentieren. Hinsichtlich der finanziellen Entwicklung Microsofts sei er äußerst optimistisch.

Wie Klein ausführte, habe er noch keine konkreten Pläne für die Zukunft. Erst einmal wolle er sicherstellen, dass es einen klaren Übergang bei seiner Neubesetzung des Postens gibt. Anschließend wolle er auf jeden Fall mehr Zeit für seine Familie haben, die inzwischen über die ganze USA verteilt lebt und die in seinem Leben lange zu wenig Raum einnahm. "In den letzten elf Jahren war Microsoft meine Familie und nun will ich den Fokus auf meine andere Familie legen", sagte er. Microsoft, Management, Peter Klein Microsoft, Management, Peter Klein Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden