Entertain & Co: Microsoft verkauft IPTV-Geschäft

Iptv, Mediaroom, Microsoft Mediaroom Bildquelle: Zatznotfunny
Microsoft hat den Verkauf seiner Abteilung für IPTV-Technologien an den schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson bekanntgegeben. Somit wechselt die Marke Mediaroom den Besitzer, die bisher Teil der Unterhaltungssparte des Softwarekonzerns war.
Mediaroom bietet diverse Technologien an, mit denen Netzbetreiber und Internet-Zugangsanbieter ihren Kunden Online-TV-Dienste über Mobilfunk- oder Breitbandnetze zur Verfügung stellen können. Einer der bekanntesten Kunden ist die Deutsche Telekom, deren IPTV-Produkt Entertain auf Basis von Mediaroom umgesetzt wurde.

Microsoft hält den Verkauf von Mediaroom an Ericsson für beide Parteien für sinnvoll und sieht darin einen wichtigen Schritt, um sich künftig im Bereich der TV-Angebote für Privatkunden voll und ganz auf die Xbox konzentrieren zu können. Das Geschäft ist als Teil der Strategie der Redmonder, die Xbox zur Unterhaltungsplattform inklusive TV-Angeboten zu machen.

Durch den Kauf von Mediaroom, das weltweit insgesamt 22 Millionen Set-Top-Boxen in mehr als 11 Millionen Haushalten versorgt, wird Ericsson nach eigenen Angaben zum führenden Anbieter von IPTV- und Multiscreen-Lösungen, denn der Marktanteil des Unternehmens steigt damit auf über 25 Prozent.

Ericsson geht außerdem davon aus, dass man sich durch den Kauf von Mediaroom eine führende Position unter den Anbietern von Diensten verschafft, die den TV-Konsum an jedem beliebigen Ort ermöglichen. Mediaroom agierte bisher als eigenständige Unternehmensabteilung von Microsoft und hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Mountain View. Bisher sind mehr als 400 Mitarbeiter in aller Welt für Mediaroom tätig.

Die Übernahme von Mediaroom durch Ericsson soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2013 abgeschlossen werden. Noch müssen die Wettbewerbsbehörden verschiedener Staaten grünes Licht für den Deal geben. Konkrete Angaben zu den finanziellen Details des Verkaufs von Mediaroom machten die beteiligten Unternehmen nicht. Iptv, Mediaroom, Microsoft Mediaroom Iptv, Mediaroom, Microsoft Mediaroom Zatznotfunny
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden