Facebook Home: Vorab-Version ins Netz gelangt

Smartphone, Facebook, facebook home, Facebook Phone, App Launcher Bildquelle: Facebook
Am Freitag erscheint nicht nur das "Facebook-Phone" HTC First sondern auch die Home genannte Android-Oberfläche des sozialen Netzwerks. Ungeduldige können die geleakten APKs schon jetzt herunterladen und installieren.
Dem Smartphone-Blog 'MoDaCo' ist es gelungen, an eine Installationsdatei, genau genommen sind es drei APKs, heranzukommen. Die Dateien stammen aus einem Vorab-Modell des HTC First, Autor Paul O'Brien warnt interessierte Nutzer allerdings, dass dieser Vorab-Build noch ziemlich fehlerhaft und unfertig sei.


Zu den Bestandteilen, die er auf diese Weise noch nicht zum Laufen bringen konnte, ist beispielsweise die "Chat Heads"-Funktion, das ist quasi die Facebook-Version der von Android bekannten Benachrichtigungs-Ansicht, die man (im Normalfall) vom oberen Teil des Bildschirms herunterziehen kann.

Apropos Notification Center: Das lässt sich in den Einstellungen von Facebook Home ein- oder ausschalten, kurz nach der Vorstellung der neuen Android-Software des sozialen Netzwerks war zunächst unklar, wie sehr sich die Facebook-Oberfläche in den Vordergrund drängt.

Wer bei Facebook Home ein wenig hineinschnuppern will, sollte allerdings einige Punkte beachten: Zunächst einmal ist die Installation natürlich auf eigene Gefahr, schließlich handelt es sich hierbei um einen Leak und nicht eine offizielle Version.

Das Smartphone sollte maximal eine Bildschirm-Auflösung von 1280 x 768 Pixel haben, zudem muss es möglich sein, eine existierende Facebook-App zu löschen. O'Brien schreibt, dass dies wichtig sei, da die APKs neu signiert worden sind und nicht einfach darüber installiert werden können. Auf dem (Android-)Smartphone muss auch die Installation von Dateien unbekannter Herkunft erlaubt werden.

Ein Root-Zugriff ist im Normalfall nicht notwendig, außer wenn die Facebook-App vom Hersteller vorinstalliert worden ist und sich ohne Root nicht entfernen lässt. Danach sollte man die drei APKs installieren und kann in den Facebook-Launcher reinschnuppern.

Siehe auch: Facebook Home - Android-Homescreen goes Social Facebook, Htc, facebook home, Facebook Phone, HTC First, App Launcher Facebook, Htc, facebook home, Facebook Phone, HTC First, App Launcher Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden