Sony enthüllt Preise der 4K-TVs mit 55 und 65 Zoll

Sony, 4K, Ultra HD, Media Player, FMP-X1 Bildquelle: Sony
Der japanische Elektronik-Hersteller Sony setzt seine 4K-Offensive fort und hat nun zwei "kleinere" Modelle konkretisiert: Diese sind mit einem Preis von 5000 und 7000 Dollar sogar verhältnismäßig "günstig", zumindest wenn man das 25.000 Dollar teure 84-Zoll-Gerät als Maßstab nimmt.
Wie das US-Blog 'Engadget' berichtet, hat Sony auf der Rundfunk-Messe NAB in Las Vegas die Preisgestaltung seiner neuen Fernsehgeräte mit 4K-Auflösung enthüllt. Ein Schnäppchen sind diese zwar immer noch nicht, aber im Verhältnis zum 84-Zöller, den man Anfang des Jahres auf der CES vorgestellt hat, kann man die Modelle Bravia XBR-55X900A und XBR-65X900A fast schon als finanzierbar bezeichnen.

Die beiden Geräte unterstützen eine native Auflösung von 3840 x 2160 Pixel und bringen so genannte Triluminous-Displays (samt X-Reality-PRO- und Motionflow-XR960-Technologien) mit. WLAN und NFC sind integriert. 3D ist ebenfalls an Bord und zwar in der passiven Variante, was bedeutet, dass man Polarisations-Gläser (und nicht Shutter-Brillen) benötigt. Sony FMP-X1 4K Media PlayerDer Puck-förmige 4K-Media-Player FMP-X1 wird rund 700 Dollar kosten Das Interessante ist vor allem der Preis der beiden Geräte, die es bereits ab 21. April im US-Handel zu kaufen geben wird: Der 55-Zöller Bravia XBR-55X900A wird 4999 Dollar kosten, den um zehn Zoll größeren XBR-65X900A wird man für 6999 Dollar bekommen. Das ist zwar immer noch eine ganze Menge Geld, aber nicht mehr so exorbitant viel wie beim ersten 4K-TV.

Sony hat auch eine sehr wichtige Frage im Zusammenhang mit 4K beantwortet, nämlich jene nach den Inhalten. Ultra-HD-Content wird unter anderem der Puck-förmige Sony-Media-Player FMP-X1 liefern, ein Prototyp wurde bereits auf der CES 2013 gezeigt. Nun hat das Gerät aber einen Namen bekommen und vor allem Preis sowie Erscheinungszeitraum.

Den FMP-X1-Player wird man ab Sommer zu einem Preis von 699 Dollar kaufen können, im Paket sind auch zehn 4K-Filme enthalten, genauer gesagt sind es die Titel Bad Teacher, Battle: Los Angeles, The Bridge on the River Kwai, The Karate Kid (2010), Salt, Taxi Driver, That's My Boy, The Amazing Spider-Man, The Other Guys und Total Recall (2012). Sony, 4K, Ultra HD, Media Player, FMP-X1 Sony, 4K, Ultra HD, Media Player, FMP-X1 Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden