Google: Überarbeiteter Chat dürfte "Babel" heißen

Google, Android, Google Play, Market Bildquelle: Droid Life
Der Suchmaschinenriese aus dem kalifornischen Mountain View arbeitet derzeit an einem Neudesign seines Google Play Store, das dürfte als sicher gelten. Ebenso soll demnächst ein neuer (vereinter) Chat namens Babel kommen.
Neue Hinweise zu beiden erwähnten Google-Diensten sind am Wochenende aufgetaucht: Wie das Android-Blog 'Droid Life' berichtet, ist die Bezeichnung "Babel" einem Nutzer namens Patric Dhawaan aufgefallen, was er dann auch gleich auf seinem Konto bei 'Google+' veröffentlicht hat. Google BabelHinweis auf den (kommenden) Babel-Chat Dhawaan ist beim Aufräumen seiner Inbox aufgefallen, dass eine Nachricht eingeblendet wird, die ihm mitteilt, dass mindestens eine der gelöschten Mails zu einem "Babel-Chat" gehöre, weshalb sie dort nach wie vor verfügbar sei. Hinweise auf einen vereinten Google-Chat- bzw. Messaging-Dienst gibt es bereits länger, bisher nannten die Gerüchte aber einen etwas anders geschriebenen Namen, nämlich "Babbel".

Droid Life hat nach der aktuellen Entdeckung bei seinen Google-Quellen nachgefragt und einige zusätzliche Informationen herausgefunden: So werde Babel derzeit intern getestet, der Dienst soll Plattform-übergreifend auf Android, iOS, Chrome, Google+ und Gmail angeboten werden.

Google Play 4.0Google Play 4.0Google Play 4.0

Eine neue Benutzeroberfläche soll es ebenfalls geben, dazu kommen Gruppen-Chats, verbesserte Benachrichtigungen sowie die Möglichkeit, Bilder zu senden. Wann Babel kommen wird, darüber kann man nur spekulieren, wahrscheinlich ist es, dass man auf der Google I/O Mitte Mai (oder bis dahin) Näheres erfahren wird.

Gleiches gilt für den neuen Play Store: Auch dazu gab es bereits vor einiger Zeit einen Leak, der die veränderte und Holo-basierte Optik zeigt. Eine YouTube-Mitarbeiterin namens Eileen Rivera hat das neue Design nun aber bestätigt und einen Screenshot der überarbeiteten Startseite auf ihrem Profil veröffentlicht. Dieser bestätigt das bisher Durchgesickerte und dürfte auch echt sei, wurde mittlerweile aber entfernt.

Siehe auch: Milliardendeal - Google soll mit WhatsApp verhandeln Google, Play Store, Google Play Store, Google Play Google, Play Store, Google Play Store, Google Play Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Tipp einsenden