Dritte Xbox: Weitere Hinweise auf Online-Pflicht

Von der dritten Microsoft-Konsole mit dem Codenamen Durango heißt es immer wieder, dass sie für die Nutzung von Spielen und Anwend­ungen eine Online-Anbindung voraussetzt. Nun sind weitere Hinweise aufgetaucht, dass es so sein könnte.
Wie das renommierte Gaming-Blog 'Kotaku' berichtet, habe man von einer Quelle erfahren, dass der Nachfolger der Xbox 360 nicht ohne eine bestehende Internet-Verbindung genutzt werden kann, wie es heißt, zumindest "wenn sich in letzter Zeit nichts geändert hat."

"Wenn es keine Verbindung gibt, können weder Games noch Apps gestartet werden", so der Informant, der laut Kotaku als höchst zuverlässig gilt. "Sollte die Verbindung abbrechen, dann wird nach einer gewissen Zeit, derzeit sind es drei Minuten, das Spiel oder die App angehalten, und das Interface zur Netzwerk-Problemlösung wird gestartet."

Kotaku weist allerdings explizit darauf hin, dass Informationen zum Thema Durango derzeit eine Sache von Gerüchten und Leaks sei, da Microsoft keinerlei Hinweise zu seiner Next-Generation-Konsole herausgibt. Im gleichen Kotaku-Bericht heißt es zudem, dass andere Insider von einer derartigen Online-Pflicht nichts wüssten.

Möglicherweise experimentiert Microsoft "nur" mit einer derartigen Funktion und kann diese auch leicht aktvieren bzw. deaktivieren. Es ist durchaus fraglich, ob sich Microsoft das erlauben kann, insbesondere im Hinblick auf die Tatsache, dass Sonys PlayStation 4 auf eine Online-Pflicht verzichten wird, das hat das japanische Unternehmen mittlerweile bestätigt.

Einen interessanten Hinweis bzw. Theorie auf die Verwirrung rund um diese Online-Pflicht hat übrigens The Verge-Autor '@tomwarren' aufgestellt: Möglicherweise werden hier zwei Konsolen durcheinandergebracht, nämlich die "echte" dritte Xbox und eine Set-Top-Xbox, entsprechende Gerüchte zu zwei "Konsolen" gibt es bereits länger.

Siehe auch: 'Xbox TV' - Microsoft plant offenbar eine Set-Top-Box Microsoft, Konsole, Logo, Xbox 720, Xbox 3 Microsoft, Konsole, Logo, Xbox 720, Xbox 3 Recenzjehd
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren89
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden