Blizzard-MMO Titan: Etliche angebliche Infos geleakt

Logo, Blizzard, Activision, Entwicklerstudio Bildquelle: Blizzard
Seit mittlerweile Jahren gibt es Gerüchte und Spekulationen zu "Titan", dem nächsten MMO-Projekt der World-of-Warcraft-Macher Blizzard. Nun will eine Seite zahlreiche Informationen dazu erfahren haben.
Laut der Fanseite 'Titan Focus', die Gerüchte und Info-Häppchen zum Blizzard-Projekt mit dem Codenamen Titan sammelt, habe man von einem Blizzard-Insider zahlreiche Neuigkeiten dazu erfahren. Gleich zu Beginn widmet sich der Autor der Echtheit der Leak-Quelle und schreibt, dass die besagte Person mit "soliden Informationen" wie Namen, Fotos und weiteren detaillierten Beschreibungen seine Glaubwürdigkeit bewiesen habe. Gewisse Zweifel sind aber wohl dennoch angebracht.

Jedenfalls heißt es, dass Titan auf der Erdgeschichte basiere, aber einen hohen fiktionalen Anteil habe. Dabei soll Blizzard stark auf griechische und römische Mythologie sowie jene der Wikinger zurückgreifen, auch Zeitreisen sollen ein Bestandteil des Spiels sein.

Es soll ein typisches MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) sein, also eine Third-Person-Perspektive bieten. Bei nicht näher spezifizierten "Events" soll es aber zudem eine Ego-Ansicht geben. Titan soll eine völlig neue Game-Engine mitbringen, der Stil der Grafik werde aber dennoch "typisch Blizzard" sein.

Titan ist nach Angeben der Webseite primär ein PC-Spiel, allerdings soll es Überlegungen geben, es auch für die Next-Generation-Konsolen umzusetzen. Die Entwickler konzentrieren sich angeblich insbesondere auf eSport-Belange. Insgesamt soll das Titan-Team derzeit 150 Mitarbeiter umfassen, demnächst soll es zum größten Entwickler-Team bei Blizzard anwachsen. Ein prominenter Name ist mit Jay Wilson (Lead-Designer bei Diablo 3) mit an Bord.

Titan soll auf der kommenden BlizzCon erstmals enthüllt werden, allerdings sollte man sich nicht allzu viele Infos erwarten, zu sehen werde es laut Titan Focus nur einen Teaser geben. Es könnte aber noch eine Weile dauern, bis das Spiel in die erste (Alpha-)Testphase geht, diese soll nach derzeitigen Plänen Anfang 2014 starten.

Siehe auch: Blizzard bestätigt diesjährige Ausgabe der BlizzCon Logo, Blizzard, Activision, Entwicklerstudio Logo, Blizzard, Activision, Entwicklerstudio Blizzard
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

60 Tage Game Time Card im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden