Bericht: Ericsson plant Übernahme von Microsoft IPTV

Microsoft, Streaming, Tv, Stream, Iptv Bildquelle: MCE Community
Nach einem Medienbericht plant der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson die Übernahme von Microsofts IPTV-Sparte. Der Konzern möchte sich mit dem Kauf im neu geschaffenen Bereich TV-Streaming verstärken. Microsofts IPTV gehört zu den Marktführern im Bereich des mobilen Fernsehens und hat sich vor allem in den USA einen großen Kundenstamm aufgebaut. Netzbetreiber wie das amerikanische Unternehmen AT&T setzen auf Microsofts Technologien zur Auslieferung von TV-Inhalten und haben dafür bereits mehr als 4,5 Millionen Abonnenten gewinnen können.

In der Vergangenheit hat sich Microsoft jedoch in langsamen Schritten von der Weiterentwicklung dieser Technologie verabschiedet und setzt stattdessen auf das Streaming der TV-Sender über die Plattform XBOX Live. Microsoft ist dabei nicht mehr nur Technologielieferant, sondern wird selbst zum Streaminganbieter.

Der schwedische Technologiekonzern Ericsson hingegen plant den Aufbau eigener TV-Streaming-Angebote und hat erst vor zwei Jahren gemeinsam mit Vodafone das Streaming von TV-Inhalten über das LTE-Netz demonstriert, berichtet 'ZDNet'. Ericsson möchte seinen Kunden, den Netzbetreibern, ein möglichst umfassendes Angebot im Streaming-Bereich anbieten und dazu gehören in Zukunft auch TV-Übertragungen.

Die Live-Übertragung von TV-Inhalten auf mobile Endgeräte hat sich trotz intensiver Bemühungen kaum durchsetzen können und führt bis heute ein Schattendasein. Stattdessen setzen immer mehr TV-Sender auf eigene Streaming-Angebote bei denen jede beliebige Sendung zu jeder beliebigen Zeit abgerufen werden kann.

Auch die Marktbeobachter haben nur wenig Hoffnung für das Geschäft: "Seit über 10 Jahren wird diese Technologie promotet, hat ihren Zenit aber längst erreicht und bietet keine Wachstumschancen mehr." sagte ein Analyst gegenüber 'Bloomberg'. Microsoft, Streaming, Tv, Stream, Iptv Microsoft, Streaming, Tv, Stream, Iptv MCE Community
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Amazon Premium-HeadsetAmazon Premium-Headset
Original Amazon-Preis
24,99
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis 40% oder 10
Im WinFuture Preisvergleich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden