Großes Update für Windows 8-Apps steht bevor

In den nächsten Tagen wird Microsoft einem Großteil der eigenen Windows 8-Apps ein Update verpassen und diese in einem Rutsch aktualisieren. Die Aktualisierungen sind bereit zum Download, werden aber derzeit noch nicht aktiv an die Geräte verteilt.

Wie die Website 'WinSuperSite' berichtet, werden nahezu alle vorinstallierten System-Apps aktualisiert und sind theoretisch zur Installation bereit. Der Windows Store wartet nur darauf, dass die Updates von Microsoft offiziell freigegeben werden. Windows 8 Update AppsDie verfügbaren Update im Event Viewer Mit dem Windows-Tool 'Event Viewer' können die Updates schon vor der offiziellen Freigabe aufgelistet werden. Nach einer kurzen Suche in den Logdateien erscheint eine Liste mit derzeit 18 Apps die auf ein Update warten. Diese sind mit dem Hinweis versehen, dass sie "heruntergeladen und bereit zum Update" sind.

Geplant sind unter anderem Updates für die Kommunikations-Apps, zu denen auch Mail, der Kalender und die Personen-App gehören, Bing, BingMaps und die Kamera-App. Auch die Fotos-App, XBOX Live, BingNews sowie einige weitere Standard-Programme werden demnächst in einer neuen Version installiert.


Da Microsoft offenbar ein gleichzeitiges Update aller Apps in einer Welle plant, dürften die Apps grundlegend überarbeitet worden sein. Auf Nachfrage wollte sich Microsoft bisher nicht zu den geplanten Verbesserungen äußern. Es könnte das letzte große Update für die System-Apps vor dem Blue-Update sein, das für den Sommer 2013 erwartet wird.

Die geplanten Updates sollen auch für das abgespeckte Betriebssystem Windows RT ausgeliefert werden, sind zur Zeit aber noch nicht bei allen Nutzern sichtbar. Wann Microsoft die Updateprozedur anstößt ist offiziell noch nicht bekannt, die Bereitstellung erfolgte bei den ersten Nutzern schon vor über zwei Wochen am 5. März.
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Hoffentlich wird die Mail App deutlich besser. Kann immer noch nicht verstehen, warum sie nicht die WP7 App genommen und um einen Lesebereich erweitert haben. Die bisherige W8 App finde ich von Performance und Usability richtig schlecht dagegen. Im Kontaktehub würde ich mir eine Kontaktbildsynchronisierung wünschen, wie es Outlook 2013, WP7, WP8 und alle anderen ActiveSync Geräte machen.
 
@karstenschilder: waer schon mal genug wenn kontakt app nicht anders als outlook.com wäre und da nicht anderes als wp8.drei unterschiedliche kontakesyncs..sehr nevig
 
@-adrian-: jepp alles unter einem Hut! Skype, outlook.com und WP8. wo auch die Favoriten synchronisiert werden, dass wäre echt super :)
 
@youngdragon: bisher funktioniert bdas ja noch nicht so gut..vorallem mit unterschiedlicheb eingebundenen konten
 
In den Kommentaren bei Paul Thurrots Seite finden sich diverse, die davon berichten, dass bei ihnen diese Meldungen schon monatelang auftauchen. Es muss also nicht wirklich auf ein bevorstehendes, großes Update hin deuten. Wäre aber schön, wenn es so wäre. Einige der mitgelieferten Apps wirken momentan noch etwas wie abgespeckte Demoversionen.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Windows 8 im Preisvergleich