Samsung Galaxy S4: LG vermutet Patentverletzung

Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, S4, Unpacked Bildquelle: Samsung
Die beiden koreanischen Elektronikkonzerne Samsung und LG haben bei ihren neuesten Smartphone-Modellen jeweils Funktionen zur Steuerung mit den Augen integriert. Jetzt wirft LG seinem Konkurrenten Samsung vor, mit dem neuen Galaxy S4 gegen Patente auf Eyetracking-Technologien zu verstoßen.
Konkret geht es nach Angaben der südkoreanischen Nachrichtenagentur 'Yonhap' um die sowohl beim Samsung Galaxy S4, als auch beim neuen LG Optimus G Pro enthaltenen Funktionen, die die Wiedergabe eines Videos stoppen, wenn der Nutzer seinen Blick vom Bildschirm abwendet. Sobald man wieder auf das Gerät schaut, wird die Wiedergabe dann fortgesetzt.


LG vermarktet dies als "Smart Video", während Samsung das Feature als "Smart Pause" bezeichnet. Zwar begann Samsung im Rahmen der Präsentation des S4 zuerst mit der Vermarktung, während LG noch am selben Tag das Feature für seine neuen High-End-Smartphones ankündigte, doch LG behauptet, schon seit einigen Jahren ein Patent auf das Konzept zu besitzen.

Den Angaben zufolge hat LG Electronics bereits im August 2009 ein Patent auf eine entsprechende Technologie beantragt. Außerdem habe man auch andere Ansätze patentiert, bei denen der Bildschirm eines Smartphones so lange nicht zu Stromsparzwecken deaktiviert wird, wie der Nutzer auf das Telefon schaut. Genau diese Funktion ist unter anderem auch beim Samsung Galaxy S3 seit einiger Zeit enthalten.

LG will nun nach eigenen Angaben genau prüfen, ob Samsung mit seinen Software-Funktionen beim Galaxy S4, die unter Verwendung der bei dem Gerät integrierten Frontkamera umgesetzt wurden, gegen seine eigenen Patente verstößt. Zunächst muss man allerdings abwarten, bis das neue High-End-Modell von Samsung auch im Handel erhältlich ist.

Samsung hat die Verdächtigungen wegen möglicher Patentverletzungen zurückgewiesen. Angeblich besitzt man selbst die entsprechenden Technologien und nutzt andere Wege als LG, um die beanstandeten Features umzusetzen. Die beiden Unternehmen liegen schon länger im Clinch, wobei es immer wieder um gegenseitige Patentverletzungen geht. LG versucht derzeit mit attraktiven neuen Smartphones verlorene Marktanteile wiederzuerlangen, während Samsung seine Position als Marktführer immer weiter festigt. Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, S4, Unpacked Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, S4, Unpacked Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Galaxy S4 im Preisvergleich

Tipp einsenden