Samsung bestätigt Entwicklung einer Smartwatch

Ein hochrangiger Samsung-Manager hat bestätigt, dass das koreanische Unternehmen bereits "seit Jahren" an einer Smartwatch arbeitet. Wann die am Handgelenk tragbare Smartphone-"Verlängerung" auf den Markt kommen könnte, verriet er aber nicht.
Seit dem großen Erfolg des Kickstarter-Projekts Pebble sind so genannte Smartwatches in aller Munde, zahlreiche Hersteller, darunter der kalifornische Konzern Apple, sollen eigene intelligente Uhren entwickeln. Auch Samsung hat nun die Arbeit an einem derartigen Handgelenks-Gadget bestätigt.

Siehe auch: Pebble Watch - 10 Mio.$ über Kickstarter gesammelt

Das bestätigte Lee Young Hee, Executive Vice President von Samsung Mobile, gegenüber dem Wirtschaftsportal 'Bloomberg'. "Wir bereiten das Uhren-Produkt schon sehr lange vor. Wir arbeiten sehr hart daran, die Uhr wird definitiv eines unserer künftigen Produkte sein", so der Samsung-Manager. Details wollte Lee allerdings keine nennen und sagte nichts zu möglichen Funktionen, Preis oder einem geplanten Veröffentlichungszeitpunkt.

Grund für die Bemühungen der großen Hersteller ist vor allem die Tatsache, dass der weltweite Smartphone-Markt sich langsam der Übersättigung nähert bzw. in den kommenden Jahren immer langsamer wachsen wird: Aktuelle Voraussagen für dieses Jahr sprechen noch von 27 Prozent Wachstum, 2017 soll dieser Wert aber bereits auf nur knapp zehn Prozent fallen.

Mit "smarten" Armbanduhren will man also vor allem neue Märkte eröffnen, weil auf den bestehenden nicht mehr ganz so viel zu holen ist. Ob die Rechnung aufgeht, wird sich natürlich erst zeigen, laut Marshal Cohen, einem Analysten bei der NPD Group, werde dies aber das Rennen der Zukunft sein.

Smartwatches sind (derzeit) vor allem so etwas wie eine Verlängerung des Smartphones: Sie ersetzen das Mobiltelefon nicht, sondern ergänzen es. Man kann sich etwa auf dem Handgelenks-Display diverse Nachrichten oder eingehende Anrufe anzeigen lassen.

Siehe auch: Samsung Galaxy Smartwatch Screenshots geleakt smartwatch, pebble, pebble watch smartwatch, pebble, pebble watch Pebble
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden