Galaxy S4: Video zu geleakten Bildern aufgetaucht

Gestern sind in einem chinesischen Forum (angebliche) Bilder des nächsten Samsung-Flaggschiffs aufgetaucht, nun ist dazu auch ein Video veröffentlicht worden. Dieses zeigt das Gerät auch von Innen, daraus lassen sich neue Informationen zum Akku herauslesen.

Das kommende Samsung-Flaggschiff Galaxy S4 wird in der Nacht von Donnerstag auf Freitag offiziell in New York vorgestellt (WinFuture ist vor Ort), möglicherweise wissen wir aber schon jetzt, wie es aussieht: In einem chinesischen Samsung-Forum hat ein Mitglied einige Fotos des kommenden Android-Topmodells von Samsung veröffentlicht.

Samsung Galaxy S4: Leak-Video
(HD-Version)

Genauer gesagt zeigt dieses nach Angaben des Besitzers eine Dual-SIM-Variante des Samsung Galaxy S4, die es beim chinesischen Mobilfunkanbieter China Unicom zu kaufen geben wird. Bisher hat allerdings auch kein Experte widersprochen, was im Fall von derartigen Leaks normalerweise schnell passiert.

Siehe auch: Galaxy S4 - Geleakte Bilder könnten nun echt sein

Es kann also durchaus sein, dass hier jemand einen echten "Treffer" hat landen können, zumal es auch die aktuelle Ausgabe der Samsung-Benutzeroberfläche Nature UX zu sehen gibt, wie 'Caschy' anmerkt. Auch Kollege Knobloch meint übrigens, dass ein Fake hier "fast ausgeschlossen" werden kann.

BILDERSTRECKE
Samsung Galaxy S4 Samsung Galaxy S4 Samsung Galaxy S4
(110 Bilder)


Caschy ist auch noch ein weiteres interessantes Detail aufgefallen: Am Akku ist zu erkennen, dass dieser 9,88 Wattstunden mitbringt. Zusammen mit der Angabe von 3,8 Volt lässt sich ausrechnen, dass die Batterie des Samsung Galaxy S4 eine Kapazität von 2600 mAh bieten wird.


Zum Vergleich: Im (noch) aktuellen Galaxy S3 steckt ein Akku mit einer Kapazität von 2100 mAh, im "Phablet" Galaxy Note 2 sind es 3100 mAh und im HTC-Flaggschiff One 2300 mAh. Damit würde die kolportierte S4-Batterie zweifellos einen Schritt nach vorne machen, als Quantensprung kann man den Wert von 2600 mAh aber auch nicht bezeichnen.

Im WinFuture-Preisvergleich:

Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S4
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Lecker.. aber irgendwie nicht wirklich flüssig, die Oberfläche. Und die Bootzeit scheint auch nicht nicht wirklich top zu sein. :-( PS: ist das nen Bluescreen im Hintergrund? :D
 
@TurboV6: Nicht lecker aber überflüssig. :-D
 
Hässlich! Das könnte ein "iPhone 5 Moment" für Samsung werden, wenn das wirklich das Gerät sein sollte.
 
@noneofthem: wieso? Das S3 findest du dementsprechend auch hässlich und es ist trotzdem das meistverkaufte Smartphone 2012 (wenn ich mich nicht irre). Wenn du also wieder so daneben liegst wird es wieder ein Erfolg für Samsung. Ich find's in Ordnung, Hauptsache die Software stimmt und dazu gibst es noch fast keine Infos. PS: Winfutuer-Team könnte etwas schneller sein, die News ist schon keine mehr. ;)
 
@noneofthem: Im Hintergrund hört man doch sogar iPhone-Werbung :D bzw. iPad


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Galaxy S4 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59DeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-NetzDeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-Netz
Original Amazon-Preis
19,95
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis 75% oder 15
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Samsung Galaxy S4 auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles