Google Now wird in Chrome-Browser integriert

Der Internetkonzern Google will seinen hauseigenen Browser offenbar in naher Zukunft mit einer Unterstützung für Google Now ausrüsten. Damit würde die Software, die den Nutzer mit für ihn relevanten Informationen versorgt, erstmals auch auf dem Desktop verfügbar werden.

Wie der Entwickler und Chrome-Enthusiast Francois Beaufort auf 'Google+' berichtet, stieß er in den jüngsten Entwicklerversionen von Chromium auf entsprechende Hinweise. Demnach ist in den Dev-Builds von Chromium bereits eine "Flag" enthalten, die für die Aktivierung von Google Now in dem Browser vorgesehen ist.

Beaufort zufolge wird Google Now in Chrome offenbar in Form einer fest verankerten internen Erweiterung des Browsers integriert. Aktuell befindet sich die Erweiterung, die bereits eindeutig beschriftet ist, noch in der Entwicklung und kann auch in den Dev-Versionen des Google-Browsers noch nicht aktiv genutzt werden. Es hapert an der für den Aufbau zu Google benötigten Adresse der Server, über die die von Now verwendeten Informationen bezogen werden.

Google Now – Vorführung (HD-Version)

Nach aktuellem Kenntnisstand soll Google Now künftig sowohl in der Chrome-Version für das Cloud-Betriebssystem Google Chrome OS enthalten sein, als auch in der sehr beliebten Version des Browsers für Windows. Das Feature würde somit nicht nur der überschaubaren Zahl der Nutzer von Chrome OS zur Verfügung stehen, sondern auch hunderten Millionen von Anwendern, die Chrome unter Windows einsetzen.

Wann Google Now in der Windows-Version von Chrome genutzt werden kann und wann die erste finale Ausgabe des Google-Browsers damit zur Verfügung stehen wird, ist derzeit noch vollkommen unklar. Google selbst hat sich zu dem Thema bisher noch nicht geäußert. Bisher steht Google Now nur auf mobilen Geräten wie etwa Smartphones und Tablets zur Verfügung, die mit Android 4.1 "Jelly Bean" oder höher ausgestattet sind.


Google Now funktioniert als eine Art persönlicher Assistent für den Anwender und stellt unter Zugriff auf diverse Online-Dienste von Google Informationen bereit, die für den Nutzer im Alltag von Relevanz sein können. Mittels sogenannter Karten werden anhand von Standort des Nutzers, Uhrzeit oder auch online verfügbaren Daten Informationen zu Wetter, Verkehr, Nachrichten, Veranstaltungen, Terminen und ähnlichem angezeigt.

Unter anderem bietet Google Now auch eine Sprachsteuerung, mit der auf Infos aus dem Internet zugegriffen werden kann. Now unterscheidet sich von Konkurrenzprodukten wie etwa Siri vor allem darin, dass die Daten situationsabhängig ausgegeben werden.
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Klasse. Je breiter die Integration desto höher die Relevanz. Ich wünschte mir allerdings eine ähnlich umfangreiche Funktionalität wie in den Staaten.
 
und in chrome für iOS dann bestimmt auch...
 
Mehr als das Wetter anzeigen konnte Now auf einem Android Gerät hier noch nicht. Auch nicht, wenn man täglich die selben Routen fährt oder schön brav alle Termine im Kalender hat. In Deutschland scheint der gesamte Dienst momentan sinnlos zu sein.
 
@der_ingo: Also mein Kollege hat da die routen zu seinem lieblingslokal aber angezeigt sobald es soweit ist dort sich regelmaessig zu treffen. auch spielergebnisse werden angezeigt.. irgendwas machst du falsch :)
 
@der_ingo: hier funktioniert es eigentlich gut. die routen werden mir automatisch angeboten, wetter, kino, fotogene orte, termine, aktienkurse... schau mal in deinen einstellungen nach, dort kannst du dienste aktivieren/deaktivieren.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles