Samsung veröffentlicht (mieses) Einhorn-Spiel

Anfang des Jahres hat Samsung in einem Werbespot das fiktive Spiel "Unicorn Apocalypse" vorgestellt, man bewarb damals die Business-Tauglichkeit und Sicherheit von Galaxy-Geräten. Nun haben die Koreaner eine echte Version des Spiels veröffentlicht.

Wie 'TechCrunch' berichtet, kann "Unicorn Apocalypse" ab sofort im 'Google Play Store' heruntergeladen werden, allerdings steht das Spiel in unseren Breitengraden nicht zur Verfügung, sondern kann offenbar nur in den USA freigeschaltet werden. Das dürfte allerdings kein Beinbruch sein, ganz im Gegenteil: Es ist wohl besser, "Unicorn Apocalypse" nie zu spielen, die Kritiken der US-Tester sind nämlich vernichtend.

Unicorn Apocalypse - Gameplay
(HD-Version)

In der ursprünglichen Werbung, mit der der koreanische Galaxy-Hersteller vor allem Business-Konkurrenten wie BlackBerry angegriffen bzw. veräppelt hat, gab es ein fiktives Spielestudio für mobile Games zu sehen, das dazugehörige Game war natürlich ebenfalls erfunden.

BILDERSTRECKE
Unicorn Apocalypse Unicorn Apocalypse Unicorn Apocalypse
(3 Bilder)


Wie sich nun herausstellt, hat Samsung aber einen Entwickler-Wettbewerb veranstaltet, um das fiktive Einhorn-Spiel tatsächlich umzusetzen. Gewonnen hat das im Vorjahr gegründete Studio Liquid Gameworks und kann sich nun über 25.000 Dollar Preisgeld freuen.

Samsung Mobile USA - SAFE and the Unicorn Apocalypse
(HD-Version)

Bei der Einhorn-Apokalypse steuert man ein Fabelwesen, das als "Vorbote der Apokalypse" beschrieben wird. Dieses springt auf Dächern herum und muss den Soldaten der "Anti Unicorn Force" ausweichen bzw. sie aus dem Weg räumen. Wie TechCrunch schreibt, mag das zwar entfernt lustig klingen, ist es aber nicht.


Entsprechend hagelt es derzeit auf Google Play Ein-Stern-Wertungen, sieht man sich das dazugehörige Video an, dann kann man sich auch denken, warum. Der Tenor der US-Tester ist meist ähnlich, sie meinen, dass sich Samsung damit ein Eigentor geschossen habe, da das Game nicht nur an der Oberfläche schlecht sei, sondern auch noch ziemlich buggy.

Siehe auch: TV-Spot - Samsung macht sich über BlackBerry lustig
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Sieht aus wie ein billiger abklatsch von robot unicorn attack
 
@Ripdeluxe: Und genau das ist es auch...
 
@Ripdeluxe: Regenbogen... Erasure... Robot Unicorn Attack ist wohl der große Knaller in Köln? :D
 
@Ripdeluxe: kopieren können sie ja recht gut, bzw schlecht..
 
@witek: Ob DAS nicht noch Ärger gibt.....


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Braun Oral-B Precision Clean 7er+1-PackBraun Oral-B Precision Clean 7er+1-Pack
Original Amazon-Preis
17,48
Blitzangebot-Preis
15,99
Ersparnis 9% oder 1,49
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Interessante Android-Bücher

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles