Windows 8: Günstigere Lizenzen für kleine Geräte

Windows 8, Netbook, Windows 8 Netbook Bildquelle: Samsung
Microsoft soll einem Medienbericht zufolge vor kurzem begonnen haben, seinen Hardware-Partnern (OEMs) vergünstigte Windows-8-Lizenzen anzubieten. Damit will man vor allem die Entwicklung von Geräten mit kleinen Formfaktoren fördern.
Wie die Wirtschaftszeitung 'Wall Street Journal' (WSJ) auf ihrer Webseite berichtet, bekommen Dritthersteller seit kurzem vergünstigte Windows-8-Lizenzen angeboten. Dieser Preisnachlass gilt nicht nur für das aktuelle Betriebssystem des Redmonder Unternehmens, auch Office gibt es dank dieses neuen Rabatts günstiger.

Microsoft will mit diesem Preisnachlass vor allem die Entwicklung von kleinen und Touch-fähigen Rechnern fördern, so das WSJ, das sich auf die üblichen "Quellen innerhalb des Unternehmens" beruft. Offiziell wollte Microsoft den Preisnachlass weder dementieren noch bestätigen.

Laut Informationen des Wall Street Journal ist der Rabatt auch ganz ordentlich: Seit Februar 2013 zahlen Dritthersteller bei Geräten mit Touchscreens (kleiner als 10,8 Zoll) für Windows 8 plus Office gerade einmal 30 Dollar, bisher wurden dafür 120 US-Dollar fällig. Eine verbilligte Windows-8-Lizenz bekommen die OEMs auch bei einem Gerät mit größerem Display, allerdings ist dann Office nicht im Paket enthalten.

Es ist natürlich naheliegend, dass Microsoft grundsätzlich die Verkäufe ankurbeln will. Nach Angaben von 'The Verge' hat dieser Rabatt aber auch mit dem kommenden "Blue"-Update zu tun. Das bisher weitgehend mysteriöse Windows-Update soll laut dem US-Technik-Blog nämlich vor allem Tablets mit sieben oder acht Zoll anvisieren.

Mit dem aktuellen Preisnachlass will Microsoft also nun sicherstellen, dass es genug (kleine) Geräte gibt, wenn Windows "Blue" zunächst in die Preview-Phase geht bzw. später veröffentlicht wird. "Blue" soll noch in diesem Jahr kommen, es wird aber keine eigenständige Windows-Version sein, sondern wohl eher ein Update des aktuellen Windows 8.

Siehe auch: Windows 8 gewinnt dazu, verliert aber Schwung Windows 8, Netbook, Windows 8 Netbook Windows 8, Netbook, Windows 8 Netbook Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Acer Aspire E5-771G-34NL 43,9 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (Intel Core i3-4005U, 1,7GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 840M, DVD, Win 8.1)
Acer Aspire E5-771G-34NL 43,9 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (Intel Core i3-4005U, 1,7GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 840M, DVD, Win 8.1)
Original Amazon-Preis
629
Im Preisvergleich ab
599
Blitzangebot-Preis
549
Ersparnis zu Amazon 13% oder 80

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden