Sony zeigt die Benutzeroberfläche der PlayStation 4

Wie die nächste Sony-Konsole von außen aussehen wird, ist noch nicht bekannt, wie man sie auf dem Bildschirm erleben wird können dagegen schon: Sony hat bestätigt, dass jüngst aufgetauchte Screenshots der PS4-UI echt sind.

Das bekannte Gaming-Blog 'Kotaku' hat im großen japanischen Forum '2ch' mehrere Screenshots entdeckt, die die Benutzeroberfläche der PlayStation 4 zeigen. Genauer gesagt zeigen sie auch den optischen Auftritt von mit der PS4 verbundenen mobilen Geräten, also die UI, wie sie auf Smartphone und Tablet zu sehen sein wird. PlayStation 4: NutzeroberflächeDie (vorläufige) Optik der PS4-Benutzeroberfläche Sony hat mittlerweile die Echtheit der Bilder bestätigt, die Aufnahmen dürften auch tatsächlich als Pressematerial gedacht sein, wie auch der Copyright-Hinweis am unteren Rand der Screenshots zeigt. Allerdings warnt Sony dort, dass sich "Design und Spezifikationen" jederzeit ändern können, es ist auch sehr wahrscheinlich, dass man bis zur Veröffentlichung weiter an der Oberfläche arbeiten wird.

Zu sehen ist der neue Homescreen, der offenbar auf eine horizontale Navigations-Führung setzt: Spieletitel und Anwendungen werden in einer Reihe positioniert, wählt man eines der quadratischen Felder an, dann erscheinen darunter zusätzliche Informationen mit Spielstatistiken, Videos und News.

BILDERSTRECKE
PlayStation 4: Nutzeroberfläche PlayStation 4: Nutzeroberfläche PlayStation 4: Nutzeroberfläche
PlayStation 4: Nutzeroberfläche PlayStation 4: Nutzeroberfläche PlayStation 4: Nutzeroberfläche


Die Profil-Seite des Spielers zeigt grundlegende persönliche Angaben, die Anzahl der freigeschalteten Trophäen sowie von Freunden gerade gespielte Games. Zudem dürfte diese Seite auch einen (nach unten "offenen") sozialen Stream einblenden, etwa mit von anderen veröffentlichten Videos.


Zu sehen ist überdies wie die Streaming-Seite wahrscheinlich aussehen wird, einen ersten Eindruck bekommt man auch von der erweiterten Teilen-Funktionalität. Schließlich ist auch noch die mobile Oberfläche zu sehen, das Smartphone-Bild zeigt das mobile Streaming, beim Tablet ist es eine Übersichtsseite zu einem bestimmten Spiel (auf den Bildern ist es jeweils der PS4-Titel "Knack").

Im WinFuture-Preisvergleich:

Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Fast alle Screenshots waren beim PS4 Event zu sehen. Ob sogar alle zu sehen waren weis ich nicht, da ich nach einer Stunde ausgemacht hab.
 
@Sledgehamma: dann haste die eigentlichen hightights verpasst ^^ und ja, es wurden bereits alle gezeigt.
 
das aktuelle design gefällt mir noch immer besser als dieser beta-look.
 
Wie ich neulich schon nach der "Präsentation" der neuen Playstation schrieb: Alles voller Kacheln. Aber im Gegensatz zu Windows (mit und ohne Phone) scheint's wenn Sony es macht keiner aufzuregen.
 
@AhnungslosER: warum sich keiner aufregt? weil es clonestation typisch ist und man es bereits 3 generationen so kennt^^


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

PlayStation 4 auf Amazon

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Belkin Plissee-Schutzhülle für MacBooks und UltrabooksBelkin Plissee-Schutzhülle für MacBooks und Ultrabooks
Original Amazon-Preis
29,17
Blitzangebot-Preis
22
Ersparnis 25% oder 7,17
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles