ZDF veröffentlicht 'heute'-App für iOS und Android

Android, App, iOS, Zdf, Mediathek Bildquelle: ZDF
Das Zweite Deutsche Fernsehen hat heute die offizielle App für seine Nachrichtensendung heute veröffentlicht, diese steht sowohl für iOS- als auch Android-Nutzer zur Verfügung. Es ist eine für Smartphones optimierte Anwendung, eine Tablet-Version soll später folgen.
Wie das ZDF auf der 'heute-Seite' in eigener Sache schreibt, kann ab sofort die neue App für die mobilen Betriebssysteme von Apple und Google heruntergeladen werden. Der Mainzer Sender gibt an, dass die App "das Beste aus TV- und Online-News des ZDF" in sich vereine: "Kurznachrichten, auch mit Video, zeigen den aktuellen Stand der Dinge, während die Hauptbeiträge die wichtigen Themen des Tages sortieren, einordnen und bildstark erklären", so das ZDF.

Demnach stehe im Mittelpunkt der heute-App ein "Dreiklang" aus "Kurznachrichten, vertiefenden Top-Themen und Videos". So sind die Kurznachrichten in einem Ticker ganz oben platziert, zu sehen ist jeweils die aktuellste Meldung. Hübsch gelöst: Wer mehr Schlagzeilen auf dem Bildschirm haben will, der kann den unteren Teil der Anzeige nach unten "wegschieben".

ZDFheute-AppZDFheute-AppZDFheute-AppZDFheute-App
ZDFheute-AppZDFheute-AppZDFheute-AppZDFheute-App

Dabei wird bereits in dieser News-Übersicht angezeigt, wenn ein "darunterliegender" Artikel einen Video-Beitrag mitbringt. Klickt man in dieser Anzeige einen Link an, dann wechselt die Anzeige aber nicht, die Meldung klappt stattdessen mit einer kurzen Zusammenfassung auf.

Videos nehmen auf der Startseite einen prominenten Platz ein, in der Mitte sind nicht nur aktuelle Beiträge, sondern auch die TV-Sendungen der heute-redaktion zu finden.

Durchaus spannende Ideen bringt das integrierte Video-Angebot "heute journal plus" mit, dieses kann man bereits seit geraumer Zeit per Web nutzen. Die interaktive Ausgabe bietet zahlreiche interaktive Zusatzinformationen während der Sendung an, man kann beispielsweise ergänzende Informationen, Börsenkurse oder Video-Beiträge abrufen. Die eigentliche Sendung wird währenddessen pausiert.

Die ZDFheute-App erfordert zumindest iOS 6 oder Android 2.3 und kann im 'iTunes Store' bzw. 'Google Play Store' heruntergeladen werden. Pläne für Versionen für Windows Phone oder Blackberry gibt es derzeit nicht, ausgeschlossen werden diese vom ZDF aber auch nicht. Android, App, Zdf, iOS 6 Android, App, Zdf, iOS 6 ZDF
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden