IE10: Minesweeper wird zum Browser-Benchmark

Benchmark, Internet Explorer 10, IE10, Minesweeper Bildquelle: MSDN
Gestern hat Microsoft nach langer Wartezeit die finale Version seines Webbrowsers Internet Explorer 10 für Windows 7 freigegeben. Im Zuge dieser IE10-Veröffentlichung bietet Microsoft auch einen neuen Benchmark-Test an: Minesweeper.
Das Windows-Spiel Minesweeper dürfte wohl jeder Computer-Nutzer kennen, der Spieleklassiker wird nun auch noch zum Browser-Benchmark. Wie Microsoft im 'Blog-Beitrag' zu IE10 für Windows 7 schreibt, ist die Browser-Version HTML5-basiert und auf der 'Internet Explorer Test Drive'-Seite zu finden. Minesweeper IE10-BenchmarkMinesweeper: Zwischendurchspiel und Browser-Benchmark Microsoft schreibt, dass man bei Minesweeper die ganze Breite von Web-Technologien eingesetzt hat, dazu zählen unter anderem HTML5, CSS3, WOFF, Animationen, Audio und Video. Das Spiel komme am besten in einem vollständig Hardware-beschleunigten Browser (wie dem Internet Explorer 10) zur Geltung, es läuft aber natürlich auf Firefox, Chrome und Co.

Die 'Webversion von Minesweeper' kann zwar auch ganz normal gespielt werden, im Mittelpunkt des eigentlichen Benchmarks steht aber der so genannte "Performance Mode": Dabei wird gemessen, wie lange das (automatische) Lösen eines Spiels dauert.


Ein derartiger Benchmark ist in drei unterschiedlichen Ausführungen ("IE10", "Checker" und "Island") durchführbar, dabei werden Minesweeper-Bretter unterschiedlicher Komplexität eingesetzt. In wie weit man Benchmark-Tests von einzelnen Unternehmen bzw. Browser-Anbietern trauen kann, sei an dieser Stelle dahingestellt, jedenfalls schneidet der Internet Explorer 10 dabei klar am besten ab.

Bei einem kleinen Test mit den jeweils aktuellsten (Release-)Versionen von IE, Chrome und Firefox (OS: Windows 8) löste der Microsoft-Browser das "Checker"-Benchmark in 3,6 Sekunden, Firefox brauchte 27,7 Sekunden, Chrome gar 29,1. Beim einfachsten Board mit dem Titel "IE10" sind die Unterschiede nicht ganz so groß: IE10 braucht dafür eine Sekunde, Firefox und Chrome 5,6 bzw. 5,8 Sekunden.

Siehe auch: RTM - Internet Explorer 10 für Windows 7 ist fertig

Download:
Internet Explorer 10 für Windows 7 SP1 (64-Bit)
Internet Explorer 10 für Windows 7 SP1 (32-Bit) Benchmark, Internet Explorer 10, IE10, Minesweeper Benchmark, Internet Explorer 10, IE10, Minesweeper MSDN
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden