TV-Aufzeichnungen trotz Online-Videos sehr wichtig

Sony, Fernseher, 4K Bildquelle: Sony
Trotz der zunehmenden Verfügbarkeit von Fernsehinhalten im Internet verlassen sich noch zahlreiche Nutzer eher auf eigene Aufzeichnungen, wenn sie nicht pünktlich zur Ausstrahlung Zeit haben.
Fast jeder dritte Bundesbürger - 32 Prozent - zeichnet Filme, Serien oder Nachrichtensendungen aus dem TV-Programm auf. Das sind mehr als 22 Millionen Nutzer. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des IT-Branchenverbandes BITKOM. Die Aufzeichnungen werden genutzt, um Sendungen zu einem späteren Zeitpunkt zu schauen und bei Bedarf zu archivieren.

Rund 8 Prozent zeichnen Fernsehsendungen mehrmals pro Woche und oft sogar täglich auf. Weitere 8 Prozent speichern Filme, Serien oder Nachrichtensendungen aus dem TV-Programm mehrmals im Monat. Maximal einmal pro Monat nutzen 16 Prozent der Befragten die Aufnahmefunktion. "Die Online-Mediatheken der TV-Sender und Video-on-Demand-Dienste werden jedoch zunehmend beliebter und haben das Potenzial, eigene Aufzeichnungen nach und nach zu ersetzen", erklärte BITKOM-Experte Michael Schidlack.

Denn insbesondere durch die Digitalisierung der Ausstrahlung wird die früher selbstverständliche Aufnahmefunktion mit Einschränkungen belegt. "Verschlüsselungen oder Kodierungen der Sendungen können die Aufzeichnungsmöglichkeiten, etwa schnelles Vorspulen der gespeicherten TV-Sendung, technisch begrenzen. Dies gilt insbesondere für digitale TV-Signale und HD-Programme", so Schidlack. Die beschränkten Aufnahmemöglichkeiten gehen häufig auf die Auflagen der Rechteinhaber zurück. Dadurch sollen unter anderem Schwarzkopien von Filmen und Serien unterbunden werden, was letztlich aber auch zu Nachteilen für die Anwender führt. Sony, Fernseher, 4K Sony, Fernseher, 4K Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden