Google integriert App-Launcher in Chrome Browser

Google Chrome, App Launcher, Chrome App Launcher Bildquelle: clubic.com
Nach diversen entsprechenden Hinweisen hat Google die Integration des von seinem Cloud-Betriebssystem Chrome OS bekannten App-Launchers bei seinem für Windows und diverse andere Systeme erhältlichen Chrome Browser bekanntgegeben.
Ab sofort stellt das Unternehmen den App-Launcher bereits als Teil der Entwicklerversionen von Chrome zur Verfügung. Wer also den Chrome Browser aus dem Dev-Channel für Windows herunterlädt, kann den neuen Launcher bereits ausprobieren. Er soll den Zugriff auf Chrome-Apps vom Desktop aus erleichtern. Google Chrome Apps LauncherChrome App Launcher unter Windows 7 Mit dem Chrome App Launcher muss der Nutzer nicht mehr erst den Browser starten, um dann zu einer bestimmten Website oder einer Web-App zu navigieren. Stattdessen bietet der Launcher einen direkten Zugriff auf Apps und Googles Dienste wie etwa Google Drive, Gmail, Google+ oder auch YouTube. Um ihn zu aktivieren, muss man eine speziell für den Browser konzipierte Chrome-App herunterladen.

Ist dies erfolgt, wird das Launcher-Icon automatisch in die Taskleiste von Windows 7 oder Windows 8 eingebettet. Über das Icon wird ein kompaktes Fenster geöffnet, das nicht nur den Zugriff auf die Apps ermöglicht, sondern auch ein Sucheingabefeld und mehrere Seiten für die Ablage weiterer Apps bietet.

Noch sind die für den Browser konzipierten, sogenannten "Chrome packaged Apps" nicht im Chrome Web Store über die Suche zu finden, Entwickler können jedoch eigene Packaged-Apps erstellen, sie hochladen und über einen direkten Link darauf zugreifen. Die Apps werden wie bei Web-Apps auf Basis von HTML, JavaScript und CSS entwickelt, sie können aber auch außerhalb des Browsers gestartet werden und funktionieren auch offline. Hinzu kommt die Möglichkeit zur Nutzung von Programmierschnittstellen, die Web-Apps nicht zur Verfügung stehen.

Der Chrome App Launcher ist eigentlich Teil von Chrome OS, bei dem er als eine Art Startmenü für den Zugriff auf Apps dient. In Kürze soll der Launcher auch für die Chrome-Versionen für Mac OS X und Linux zur Verfügung gestellt werden. Wann er in die Stable-Releases von Chrome integriert werden soll, ist bisher noch unklar. Google Chrome, App Launcher, Chrome App Launcher Google Chrome, App Launcher, Chrome App Launcher Google
Mehr zum Thema: Chrome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden