Cisco-Managerin: Frauen sollten mutiger vorangehen

In die Debatte um mehr Frauen in Führungspositionen hat sich jetzt auch eine hochrangige Managerin des weltweit größten Netzwerkausrüsters Cisco eingemischt - mit Kritik an beiden Seiten.
Padmasree Warrior, die für die Konzernstrategie des Unternehmens zuständig ist, forderte von karrierewilligen Frauen mehr Mut. "Viele Frauen sind zu risikoscheu, jedenfalls im Vergleich zu Männern. Etwa wenn es um die Frage geht, ob sie einen neuen Job mit anderen Aufgaben annehmen. Während Männer eher die Einstellung haben 'Ja, das kann ich lernen', zögern Frauen oft. Mein Rat an sie: Wenn sich eine Tür öffnet, geht durch!", sagte Warrior der Wochenzeitung 'Die Zeit'.

Die deutschen Unternehmen forderte die Managerin, die das US-Magazin Forbes zu den 100 einflussreichsten Frauen der Welt zählt, hingegen zum Kulturwandel bei der Förderung von Frauen auf. "Gestalten Sie Arbeitsplätze verträglicher! Frauen sind großartige Führungspersönlichkeiten, aber sie müssen sie selbst sein können", erklärte sie.

Sie sollten laut Warrior nicht dazu gezwungen sein, sich wie Männer zu verhalten, so zu sprechen oder sich so zu kleiden - wie es oft der Fall ist. "Das ist künstlich. Frauen und Männer gehen Aufgaben auf unterschiedliche Weise an, und das sollten wir akzeptieren. Deutsche Unternehmen müssen ihre Führungskultur ändern, wenn sie Frauen den Aufstieg ermöglichen wollen", sagte Warrior.

Zugleich warnte Warrior vor übersteigerten Erwartungen an gesetzliche Frauenquoten. "Gesetze allein bringen es nicht. Sie können helfen, aber es muss mehr geben als Zwang. Abgesehen davon kann so etwas übel nach hinten losgehen. Wird eine Frau wegen eines Gesetzes in eine Position gebracht, für die sie nicht bereit ist, wird das sofort als Argument gegen die Sache verwendet: Seht her, Frauen können es nicht!", sagte sie. Vielmehr müssten die verschiedenen Aspekte aufeinander abgestimmt werden. Padmasree Warrior Padmasree Warrior
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden