Mega: Akzeptiert nun Bitcoins, Ausblick auf Pläne

Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega, File manager Bildquelle: MEGA
Kim Dotcom hat bekannt gegeben, dass sein Cloud-Speicherdienst Mega ab sofort auch die digitale Währung Bitcoins als Zahlungsmethode unterstützt und deutete an, dass Mega in Zukunft viele neue Funktionen einführen wird.
In einer Serie von 'Twitter-Nachrichten' (via 'The Next Web') machte Mega-Chef Kim Dotcom gestern eine Ankündigung, attackierte die Missachtung der Privatsphäre von US-Nutzern und gewährte einen Einblick in die weiteren Pläne seines in Neuseeland sitzenden Dienstes an.


Dotcom rät Nutzern generell, Angebote, die in den USA gehostet werden oder ihren Firmensitz dort haben, zu meiden. Er nennt als "Fakt", dass Dienste wie Gmail, iCloud und Skype eine geheime und nicht zurückverfolgbare NSA-Hintertür hätten, die der National Security Agency Zugang zu allen Nutzerdaten gewährt.

Im Gegensatz dazu, so der gebürtige Deutsche, soll Neuseeland sich zu einem sicheren Hafen, der die Privatsphäre "zu 100 Prozent" beschützt, entwickeln. In den "kommenden Jahren" werde Mega deshalb seine Dienste ausweiten. Dotcom nannte "sichere E-Mails, Chat und Voice, Video und mobile Dienste" als Beispiele. Was genau ihm vorschwebt, sagte er nicht, auch der Zeitplan wurde nicht näher definiert.

Außerdem kündigte der Mega-Chef an, dass der Dienst ab sofort auch Bitcoin-Zahlungen akzeptiert: Die dazugehörige Seite heißt 'Bitvoucher.co', dort kann man auf insgesamt sechsfache Weise Mega-Dienste buchen. Das Paket "Mega Pro I" beinhaltet 500 Gigabyte Platz für Daten und eine Bandbreite für ein Terabyte, dieses kostet entweder 0,5184 Bitcoins pro Monat oder 5,1888 pro Jahr.

Mega Pro II und Mega Pro III bieten jeweils ein Vielfaches des ersten Pakets, die Kosten sind auf der Seite des Resellers zu finden. Bei Bitcoins handelt es sich um eine experimentelle Form einer digitalen Währung, die dezentral generiert und verwaltet wird.

Siehe auch: Neuer Mega-Chef - Erst mehr User, dann verdienen Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega, File manager Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega, File manager MEGA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden