PayPal glaubt nicht an Erfolg vom Bezahlen per NFC

NFC, mobiles Bezahlen, Google Wallet, Near Field Communcation Bildquelle: Google
Der Durchbruch für das Bezahlen mit dem Smartphone ist laut dem Chef der eBay-Tochter PayPal, David Marcus, weitgehend geschafft. Die Zahl der Transaktionen, die Nutzer über das Handy ausführte, sei rasant gestiegen.
"Unsere mobilen Transaktionen sind 2012 von 3,9 auf 14 Milliarden Dollar gestiegen. Für 2013 erwarten wir einen weiteren Anstieg auf 20 Milliarden Dollar", sagte Marcus gegenüber dem Nachrichtenmagazin 'Focus' (morgige Ausgabe). In Deutschland nutzen den Angaben zufolge 12 Millionen Internet-Nutzer PayPal für das Bezahlen im Netz, etwa 20 Prozent setzen dafür ihr mobiles Gerät ein.

Doch die "digitale Geldbörse" könne viel mehr als Rechnungen zahlen, erklärte der PayPal-Präsident. "Wir arbeiten an einem System, um Wartezeiten zu verkürzen, zum Beispiel in Restaurants. Ohne auf den Kellner warten zu müssen, kann künftig mit dem Smartphone bestellt und bezahlt werden."

Der Nahfunktechnik NFC sagt Marcus hingegen keine große Zukunft voraus. "NFC löst kein wirkliches Problem und wird nicht angenommen. Solange die Konkurrenz auf NFC warte, erziele PayPal dramatisches Wachstum ganz ohne NFC", sagte er. Die Technologie soll es ermöglichen, die Zahlung durchzuführen, indem das Mobiltelefon kurz vor einen entsprechenden Sensor gehalten wird.

Allerdings sind die Smartphone-Hersteller bisher noch zaghaft, was den Einbau der Technologie in ihre Geräte angeht und die Zahl praktischer Anwendungsmöglichkeiten ist noch recht gering. Doch auch wenn diese letztlich verfügbar sind, müsste sie es wohl erst einmal schaffen, für ausreichend Vertrauen bei den Nutzern zu sorgen und nicht den Eindruck entstehen zu lassen, die Kontrolle über etwaige Transaktionen sei zu intransparent. NFC, mobiles Bezahlen, Google Wallet, Near Field Communcation NFC, mobiles Bezahlen, Google Wallet, Near Field Communcation Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:35 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkin
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkin
Original Amazon-Preis
109,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
92,65
Ersparnis zu Amazon 0% oder 16,35
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden