Foxit Reader 5.4.5.1241 - Tool zum PDF-Betrachten

Foxit Reader ist ein Programm zur Anzeige von PDF-Dateien, das im Gegensatz zur Software von Adobe sehr schlank ist. Das PDF-Format wird weltweit zur Verbreitung von verschiedensten Dokumenten verwendet.

Es bietet alle wichtigen Funktionen zum komfortablen Lesen von PDF-Dokumenten. Zum Umfang der Software gehören unter anderem eine Suchfunktion, ein Lesezeichen-Manager für das Wiederfinden ausgesuchter Passagen, diverse Druckfunktionen, Werkzeuge zum Erstellen von Kommentaren sowie die Möglichkeit, die PDF-Dateien direkt per E-Mail zu versenden. Foxit Reader 5Foxit Reader 5 Seit der Version 5.3 des Foxit Readers haben die Anwender die Möglichkeit, diese Anwendung mit einigen erhältlichen Skins optisch zu verändern. Zudem lassen sich auch eigene Tastenkürzel anlegen und PDF-Anhänge in Outlook als Vorschau über den Foxit Reader anzeigen. Neu hinzugekommen ist überdies eine Integration von Facebook und Twitter.

Anmerkung: Im Zuge des Setups kann man sich für benutzerdefinierte Einstellungen entscheiden und so der Installation von Drittanwendungen - dazu gehört beispielsweise eine Toolbar von 22find - aus dem Weg gehen.

Die Entwickler des Foxit PDF Readers haben die Version 5.4.5.1241 ihres PDF-Werkzeugs zum Download veröffentlicht. Zu den vorgenommenen Änderungen hat man sich bisher noch nicht näher geäußert.

Website: foxitsoftware.com

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: Foxit Reader 5.4.5.1241 für Windows
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Vorsicht nicht installieren. Seit der Installation habe ich in allen Browsern 22Find als Startseite - die sich nicht ändern lässt auf dem PC. 22Find wird als höchst kritisch eingestuft.
 
@BFMANN: Browser-Verknüpfung => Rechtsklick => Eigenschaften... Schau mal ob unter Ziel weitere Parameter hinzugefügt wurden, bspw die Website von 22Find. Zusätzlich natürlich die Startseite unter den Einstellungen des jeweiligen Browsers nochmal anpassen.
 
@BFMANN: Schon mal die Anmerkung oben im Text gelesen?
 
@localghost: Ja ich kann lesen und habe die entsprechenden Häkchen rausgenommen. Trotzdem ist dieses 22Find installiert worden. War auch gleichzeitig sogar im Internet Explorer, obwohl dieses nicht mein Standartbroser ist. Habe dieses Programm nach langen Versuchen nun löschen können.
 
Für jeden Firefox-Nutzer der PDF's nur lesen möchte empfehle ich das Addon PDF-Viewer. EDIT: http://bit.ly/WD3ffQ


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Transcend interne mSATA SSD 128GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 6Gb/s, MLC)Transcend interne mSATA SSD 128GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 6Gb/s, MLC)
Original Amazon-Preis
84,87
Blitzangebot-Preis
57,90
Ersparnis 32% oder 26,97
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich