1,2-Terabyte-Festplatte mit 10.000 Umdrehungen

Festplatte, Hdd, Platter Bildquelle: Alpha six / Flickr
Der Festplatten-Hersteller HGST hat eine bisher noch nicht dagewesene Kombination von Speicherplatz und Geschwindigkeit bei einem Speichermedium für Server erreicht. Die neue Ultrastar C10K1200 kommt bei einem Formfaktor von 2,5 Zoll mit immerhin 1,2 Terabyte Kapazität daher. Dies wurde erreicht, indem das Vorgängermodell um einen weiteren Platter erweitert wurden. Die Magnetscheiben in der Festplatte rotieren dabei mit einer Geschwindigkeit von 10.000 Umdrehungen pro Minute.

Die Tochter von Western Digital hat das Speichermedium außerdem mit 64 Megabyte Cache-Speicher ausgestattet. Die Verbindung zum Rechner erfolgt über einen SAS-Anschluss, der bis zu 6 Gigabit pro Sekunde erreicht. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit wird mit 200 Megabyte pro Sekunde angegeben.

Fest eingebaut ist außerdem eine AES-Verschlüsselung der auf der Festplatte enthaltenen Daten, die mit einem 256-Bit-Schlüssel arbeitet. Durch den Einbau des zusätzlichen Platters muss allerdings etwas mehr Energie für den Betrieb der Festplatte aufgewandt werden. Die maximale Aufnahme stieg hier von 4,8 auf 6,7 Watt. Festplatte, Hdd, Platter Festplatte, Hdd, Platter Alpha six / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden