Japan überträgt Fußball-WM 2014 in 4K-Auflösung

Sony, 4K, OLED, ces 2013 Bildquelle: Sony
In Japan wird die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien im Jahr 2014 erstmals in UltraHD-Auflösung übertragen. Die Regierung hat jetzt entsprechende Pläne beschlossen, um früher als geplant mit der Ausstrahlung im 4K-Format zu beginnen. Wie die Zeitung 'Asahi Shimbun' unter Berufung auf das Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation berichtet, hat die Behörde beschlossen, die ersten regulären TV-Übertragungen mit 4K-Auflösung bereits im Juli 2014 aufzunehmen. Damit beginnt die Ausstrahlung in Japan schon zwei Jahre früher als bisher geplant, denn eigentlich wollte man erst 2016 mit ultrahoher Auflösung senden.

Da die sehr großen Datenmengen von den in der Erdumlaufbahn befindlichen normalen japanischen TV-Satelliten nicht bewältigt werden können, will man für die Übertragung der Fußball-WM 2014 vorerst auf die Kommunikationssatelliten des Ministeriums setzen, die über ausreichend freie Bandbreite verfügen.

Erst später sollen die normalen TV-Satelliten für 4K-Übertragungen eingesetzt werden. Die japanische Regierung will durch die vorgezogene Einführung regelmäßiger UltraHD-Sendungen die Nachfrage für 4K-Fernseher ankurbeln. Bei den neuen Geräten wird eine mit 3840x2160 Pixeln gegenüber Full-HD vervierfachte Pixelzahl verwendet. Die ersten seit kurzem verfügbaren 4K-Fernseher sind zu Preisen von rund 18.500 Euro erhältlich. Sony, 4K, OLED, ces 2013 Sony, 4K, OLED, ces 2013 Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Samsung UE55HU7100 139 cm (55 Zoll) Curved Ultra HD LED-Fernseher (800Hz CMR, WLAN, Smart TV)Samsung UE55HU7100 139 cm (55 Zoll) Curved Ultra HD LED-Fernseher (800Hz CMR, WLAN, Smart TV)
Original Amazon-Preis
2.119
Blitzangebot-Preis
1.449
Ersparnis 32% oder 670
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden