Vine: Video-Service-App von Twitter jetzt verfügbar

App, iOS, Vine, Videoservice Bildquelle: Vine
Die Betreiber der Microblogging-Plattform Twitter haben vor einiger Zeit den Video-Service Vine übernommen und nun eine zugehörige App für das iPhone und den iPod Touch kostenlos im App Store veröffentlicht. Ähnlich wie bei Twitter selbst legt man dabei Wert auf kurze Videos, die in einer Schleife wiederholt werden. Kurz bedeutet in diesem Zusammenhang bis zu sechs Sekunden - länger können und dürfen diese Inhalte nicht ausfallen. Wie solche Videos aussehen können, zeigt Michael Sippey von Twitter im offiziellen Blog des Unternehmens.

Vine-AppVine-AppVine-AppVine-App

Wie bereits angesprochen steht die kostenlos erhältliche Vine-App gegenwärtig nur für die iOS-Plattform von Apple zur Verfügung. Im App Store ist von einer speziellen Optimierung für das iPhone 5 die Rede. Gegenwärtig sind die Entwickler mit der Arbeit an einer Unterstützung der Anwendung für andere Plattformen beschäftigt.

Die Anmeldung bei der Vine-App ist mit einem Twitter-Konto ohne Probleme möglich. Natürlich lassen sich die Inhalte auch direkt über die Microblogging-Plattform oder wahlweise auch über Facebook teilen. Zur Stunde könnte der Upload der jeweiligen Inhalte - vermutlich wegen einem größeren Nutzeransturm - möglicherweise etwas länger dauern.

WinFuture bei Twitter: Twitter.com/WinFuture App, iOS, Vine, Videoservice App, iOS, Vine, Videoservice Vine
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Samsung UE50H5570 126 cm ( 50 Zoll) Full HD LED-Fernseher (WLAN, Smart TV)Samsung UE50H5570 126 cm ( 50 Zoll) Full HD LED-Fernseher (WLAN, Smart TV)
Original Amazon-Preis
599,99
Blitzangebot-Preis
529
Ersparnis 12% oder 70,99
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden