Microsoft wirbt mit 90er-Jahre-Spot für den IE10

Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat einen neuen Werbespot für den Internet Explorer veröffentlicht, mit dem man darauf aufmerksam machen will, dass der Browser in der neuen Version 10 seine Vergangenheit hinter sich gelassen hat. Der Film ist ein Rückblick auf die Neunzigerjahre. In einem Blog-Eintrag erklärte das Entwickler-Team, dass der Internet Explorer zwar "ein Kind der 90er" sei, doch inzwischen sei das Produkt erwachsen geworden. Microsoft will mit dem Clip offenbar dafür sorgen, dass Anwender, die den Internet Explorer vor langer Zeit genutzt haben, dem Browser jetzt eine neue Chance geben.

Vielleicht war der IE der erste Browser, den manche Nutzer verwendeten, aber schon seit langem nicht mehr einsetzen, heißt es. Doch während man nicht sicher sein könne, dass andere Dinge ein Comeback haben würde, so sei man dennoch überzeugt, dass sich beim Internet Explorer einiges verändert hat.

Internet Explorer - Child of the 90s Werbespot

Der neue Werbespot ist Teil von Microsofts "Browser You Love To Hate"-Kampagne, bei der man sich selbst auf's Korn nimmt, um für den Internet Explorer 10 zu werben. In dem Film werden diverse Dinge noch einmal gezeigt, die in den Neunzigerjahren populär waren, wie etwa Tamagotchis, Trolle und Schuhe mit blinkenden Sohlen - und eben der Microsoft-Browser. Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Microsoft
Mehr zum Thema: Internet Explorer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren128
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden