WinUnleaked hat offenbar seine Seite dicht gemacht

Im Vorfeld der Veröffentlichung von Windows 8 war die Seite WinUnleaked die mit Abstand wichtigste Quelle für Leaks und Informationen. Nun hat Betreiber Canouna seine Seite offenbar aufgegeben, wer sie erreichen will wird auf Microsoft.com umgeleitet.

Auch wir hatten in den Wochen und Monaten vor dem Release des neuesten Betriebssystems von Microsoft häufig einen Satz auf WinFuture.de, nämlich "Wie die sehr gut informierte Seite WinUnleaked schreibt…" Damit dürfte nun aber Schluss sein.

Wie die Kollegen von 'Neowin' entdeckt haben, ist die Seite nun aus dem Netz verschwunden, wer auf WinUnleaked.info (anfangs lautete die URL noch WinUnleaked.tk) geht, der wird nun auf die offizielle Seite von Microsoft geleitet. Auch der Twitter-Account von Canouna, dem mysteriösen Betreiber der Leak-Seite, ist inzwischen gelöscht worden. Auch andere von WinUnleaked verwendete URLs führen nun ins Leere. Windows 8: Neuer Pre-RTM-DesktopWinUnleaked war eine sehr zuverlässige Seite für alle denkbaren Windows-8-Infos Nachdem Neowin zunächst aufgrund der Umleitung in Richtung Microsoft angenommen hat, dass das Redmonder Unternehmen die Seite übernommen hat, hat man sich mittlerweile korrigiert, da der entsprechende WHOIS-Eintrag zeigt, dass Microsoft nicht neuer Besitzer der Seite ist. Es ist also wohl anzunehmen, dass Canouna WinUnleaked in den Ruhestand geschickt hat. Die Gründe dafür sind naturgemäß ebenfalls unbekannt.


Wie anfangs erwähnt war die Seite, die erstmals im Jahr 2011 in Erscheinung getreten ist, die wohl wichtigste Quelle für Vorab-Informationen zum Thema Windows 8. WinUnleaked hat dabei nicht nur regelmäßig die gerade aktuellen Build-Nummern veröffentlicht, sondern auch jede Menge Screenshots und Informationen. Diese waren auch stets zuverlässig, da WinUnleaked offenbar besonders gute Quellen bei Microsoft hatte.

Bereits vergangenen Sommer war die Seite eine Zeit lang nicht erreichbar, meldete sich aber nach recht kurzer Zeit wieder zurück. Dieses Mal dürfte das Aus aber endgültig sein. Schade.
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Das *könnte* daran liegen, dass Windows 8 jetzt im Handel ist und es somit auch nichts mehr zu "leaken" gibt...
 
[re:1] witek am 23.01.13 09:43 Uhr
(+13
@DON666: Das nächste Windows kommt bestimmt...
 
@witek: Da ist was dran ;)
 
@DON666: Windows 9 (oder blue) kommt ja auch noch... - vermutlich :D
 
@Spector Gunship: Ihr habt ja Recht... Irgendwie hate ich das dämlicherweise alles ausschließlich auf W8 bezogen. Asche auf mein Haupt. ^^


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles