Waterfox 18.0.1: Firefox-Browser als 64-Bit-Version

Browser, Logo, Firefox, 64-Bit, 64 Bit, Waterfox Bildquelle: Waterfox
Die Entwickler aus dem Hause Mozilla haben sich Ende des letzten Jahres dazu entschlossen, keine 64-Bit-Version des Firefox-Browsers mehr anbieten zu wollen. Der Firefox-Ableger Waterfox setzt genau an dieser Stelle an. Kürzlich wurde der Waterfox-Browser in der aktualisierten Version 18.0.1 zum Download veröffentlicht. Der Browser steht aktuell ausschließlich in Ausführungen für Windows-Systeme, um genau zu sein werden von offizieller Seite Windows XP, Windows Vista und Windows 7 unterstützt, zur Verfügung. Im Zuge eines kurzen Praxistests konnten wir auch unter Windows 8 auf den ersten Blick keine Probleme bei der Nutzung von Waterfox erkennen. Waterfox 18.0.1Waterfox 18.0.1 In den jüngst bekannt gegebenen Releasenotes zu Waterfox 18.0.1 bestätigte man, dass es in der letzten Zeit zu teilweise größeren Problemen bei der Entwicklung des Browsers kam. Dies hatte in erster Linie mit dem C++ Compiler von Intel zu tun. Gemeinsam mit dem Chiphersteller konnte man diese Hürde jedoch letztlich überwinden und die neue Ausführung des 64-Bit-Firefox auf den Weg bringen.

Siehe auch: Firefox 18.0.1: Mozilla hat mehrere Fehler behoben

Zu den größten Neuerungen der Version 18.0.1 von Waterfox gehören die von Mozilla mit der Firefox-Ausführung 18 auf den Weg gebrachte neue Ausführung des JIT-Compilers namens Ionmonkey, der eine bessere Performance im Bereich von JavaScript ermöglicht. Ebenfalls von dem Projekt aufgegriffen wurde die Programmierschnittstelle namens Social-API, welche beispielsweise eine direkte Integration von Facebook in den Browser ermöglicht. Diese Funktion steht seit Firefox 17 bereit.

Die Entscheidung des Mozilla-Teams, keine 64-Bit-Version von Firefox mehr anbieten zu wollen, sorgte in den Kreisen der Nutzer teilweise für Unstimmigkeiten. Daher ruderte Mozilla zumindest teilweise zurück und stellte im Dezember in Aussicht, dass es wieder 64-Bit-Versionen des Mozilla-Browsers über die Nightly-Kanäle geben wird. Eine offizielle Unterstützung könne man dafür aber nicht geben. Dafür stehen angeblich nicht die notwendigen Ressourcen zur Verfügung und man möchte diese Aufgabe gerne der Community überlassen. Browser, Logo, Firefox, 64-Bit, 64 Bit, Waterfox Browser, Logo, Firefox, 64-Bit, 64 Bit, Waterfox Waterfox
Mehr zum Thema: Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos über den Firefox-Browser

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden