HTC: Weitere Sense-5.0-Screenshots aufgetaucht

Gestern gab es erstmals die neueste Variante der HTC-eigenen Android-Oberfläche Sense zu sehen, die ersten Bilder von Version 5.0 wurden im Zuge des Leaks des (angeblichen) nächsten HTC-Flaggschiffs M7 veröffentlicht. Nun sind weitere UI-Aufnahmen aufgetaucht.

Kurz nachdem gestern die M7-Fotos an die Öffentlichkeit gelangt sind, tauchte über das chinesische soziale Netzwerk Weibo ein Bild auf, das Sense 5.0 auf einem HTC Droid DNA (das ist das auch als HTC Butterfly bekannte Full-HD-Phone des taiwanesischen Herstellers) zeigen soll.

BILDERSTRECKE
HTC Sense 5.0 HTC Sense 5.0 HTC Sense 5.0
HTC Sense 5.0 HTC Sense 5.0 HTC Sense 5.0
(6 Bilder)


Wie sich nun herausstellt, dürfte das Bild tatsächlich echt sein: Denn wie 'Android Central' unter Berufung auf einen Thread in der bekannten Entwickler-Community 'xda-developers' berichtet, sind dort weitere Screenshots von Sense 5.0 aufgetaucht, auch hier wurde das gleich Gerät angegeben.

Nach Angaben des xda-Mitglieds mit dem Spitznamen mdeejay stammen die Aufnahmen ebenfalls von einem HTC Droid DNA, das auf Basis von Android 4.1.2 läuft. Interessant ist dabei auch die Angabe darüber, woher diese (noch unveröffentlichte) Sense-5.0-Oberfläche stammen soll: Laut mdeejay handelt es sich dabei um die Portierung einer M7-Version. Wie Android Central schreibt, beantwortet das aber weniger Fragen als es aufwirft, da das M7 eben das noch nicht enthüllte HTC-Flaggschiff-Smartphone ist.


Sollten diese ersten Eindrücke von Sense 5.0 tatsächlich stimmen (und derzeit sieht es eben ganz danach aus), dann dürfte sich auch bewahrheiten, dass HTC seine Android-Oberfläche von Grund auf neu entworfen hat: Das User Interface präsentiert sich deutlich aufgeräumter als noch bei früheren Ausgaben, was vor allem an den überarbeiteten Symbolbildern erkennbar ist, diese sind nun deutlich weniger verspielt (siehe etwa die Icons in der Launch Bar) als früher.

Bereits die gestern aufgetauchten Screenshots ließen diesen Schluss zu, da konnte man beispielsweise das neue Wetter-/Zeit-Widget sehen, das nun ebenfalls auf eine reduzierte Optik der Symbole setzt.

Siehe auch: Angebliches HTC M7 mit Sense 5.0 aufgetaucht
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Hmm, ich hoffe man kann über Optionen noch das alte aussehen aktivieren. Ich mag es wirklich gern.
 
Also wenn das so weiter geht mit Sense, fällt es bald immer leichter darauf zu verzichten. Ein blankes Android hat auch kaum mehr zu bieten... ;-)
 
@hoffeck: Es geht ja nicht nur ums aussehen, sondern um die ganzen Erweiterungen die es sonst noch so gibt. Sense besteht ja nicht nur aus "andersfarbigen" Icons.
 
@FatEric: Ja, da hast du schon recht, aber ich habe für mich selber festgestellt, dass ich auch ganz gut ohne Sense auskomme, ohne das mir dann was fehlt (außer vieleicht die Kamera-APP). HTC soll endlich mal die Androidversion ohne Sense rausbringen, wie sie es angekündigt haben.
 
@hoffeck: sie könnten zumindest einfach dem Nutzer die Wahl lassen. Mit Sense ab werk, aber auf der Homepage ein Tool, um android blank zu flashen..... Wäre super einfach zu machen.... Es geht eigentlich eh nur um die treiber und die müssen auch eh für Sense programmeirt werden....


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebtes HTC-Smartphone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59DeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-NetzDeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-Netz
Original Amazon-Preis
19,95
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis 75% oder 15
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Beliebt auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles