AMD Catalyst 13.1 Grafikkartentreiber veröffentlicht

AMD hat mit dem Catalyst 13.1 eine neue Version des Treiberpakets für seine Grafik­produkte zum Download bereit gestellt. Das Bundle unterstützt Desktop- und Notebook-Grafikchips unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Mit dem AMD Catalyst 13.1 führt das Unternehmen einige kleine Neuerungen ein. So wurde die Seite für die 3D-Einstellungen für einzelne Anwendungen im Catalyst Control Center grundlegend überarbeitet, um es den Nutzern zu erleichtern, die 3D-Leistung für bestimmte Programme individuell zu optimieren.

Darüber hinaus verspricht AMD erneut eine Leistungssteigerung bei diversen Spielen gegenüber der letzten Catalyst-Version 12.10. So soll die neue Ausgabe 13.1 bei allen Grafikprozessoren der Radeon HD 7000-Serie für ein Performance-Plus sorgen, so dass zum Beispiel Far Cry 3 bis zu 25 Prozent und Battlefield 3 bis zu 10-15 und in einigen Fällen sogar bis zu 20 Prozent schneller laufen.

Außerdem gab es natürlich wieder einige Fehlerbeseitigungen im Zusammenhang mit Spielen und anderen Anwendungen. Die sporadisch auftretenden Systemabstürze mit Radeon HD 7000 GPUs in Verbindung mit Intels X58 und X79 Chipsätzen sollen nun der Vergangenheit angehören. Auch einige Probleme mit XBMC, VLC und Skype hat AMD nach eigenen Angaben aus der Welt schaffen können.


Der AMD Catalyst 13.1 unterstützt alle Grafikprozessoren und integrierten Grafiklösungen des Herstellers ab der Radeon HD 5400-Serie aufwärts, die HD 6000- und HD 7000-Reihen werden damit also ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht. Wer eine ältere Karte besitzt (Radeon HD 2000, HD 3000 sowie HD 4000) muss zum Catalyst 12.6 Legacy WHQL-Treiber greifen.

Dieser bietet zwar keine Windows-8-Unterstützung, das neue Betriebssystem von Microsoft sollte aber auch dank eines darin integrierten WDDM-1.1-Treibers funktionieren. Das Paket enthält neben dem eigentlichen Treiber auch das Catalyst Control Center bzw. das Vision Engine Control Center und HydraVision für Windows 7 und Vista sowie den Southbridge/IXP-Treiber.

Download: AMD Catalyst 13.1 (32-Bit Vista/Win7/Windows 8)

Download: AMD Catalyst 13.1 (64-Bit Vista/Win7/Windows 8)
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
schön das farcry3 bis zu 25% schneller laufen soll... hilft aber nicht hinweg das es mit den treiber abstürzt! bisher läuft nur der 12.11 beta 11 mit farcry 3 zufriedenstellend...
 
@Wuesty: bei mir läuft alles mit Patch 1.04 und Treiber 13.1 (alles auf Ultra).
 
Anders als 12.6 vergisst diese Version wieder die Skalierungsoptionen beim Update.
 
Kann mir einer erklären, wieso der Installer mir den Netzwerktreiber abschiesst und dann bei einigen Installationspaketen einen Fehler bringt, weil er sie wohl nicht downloaden kann? Der Netzwerktreiber fällt schon beim Schritt der Systemüberprüfung aus. Ich kann mir einfach nicht erklären wie das zusammen hängt. .NET 4.0 vorhanden und das ganze auf nem Win8...
 
@Draco2007: Was soll .NET mit Catalyst zu tun hqaben?


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Catalyst Links

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles