Microsoft verleiht Tablets gratis an Studenten

Microsoft, Tablet, Surface, Microsoft Surface
Microsoft will deutsche Studenten mit einem besonderen Angebot davon überzeugen, sich ein Microsoft Surface RT Tablet zuzulegen. An verschiedenen Universitäten können sich die Studierenden ab sofort ein Surface-Tablet ausleihen. Unter dem Slogan "Microsoft Surface - Leih das Teil" hat die deutsche Niederlassung des Softwarekonzerns eine Kampagne gestartet, um das Surface an Universitäten bekannter zu machen. Die Geräte können vollkommen kostenlos ausgeliehen und über mindestens drei Tage ausprobiert werden. Microsoft verleiht Tablets gratis an StudentenMicrosoft verleiht Tablets gratis an Studenten Es gibt keine generelle Beschränkung der Ausleihdauer, doch die Surface-Aktionen laufen an den verschiedenen Unis nur über einen begrenzten Zeitraum von gut 1,5 Monaten. Bei der Abholung des Tablets wird zwischen dem Studenten und Microsofts sogenannten Campus-Experten ein verbindlicher Rückgabetermin vereinbart.

Die "Leih das Teil"-Aktion rund um das Surface setzt eine Online-Anmeldung voraus, wobei Microsoft die Teilnehmer per SMS und E-Mail über die Möglichkeit zur Abholung ihres Geräts informiert. Voraussetzung ist, dass die Studenten 18 Jahre alt sind und an einer der teilnehmenden Universitäten eingeschrieben sind. Außerdem wird ein Personalausweis benötigt, weil bei der Abgabe der Geräte ein Abgleich erfolgt.

Weitere Informationen: Microsoft Surface - Leih das Teil Microsoft, Tablet, Surface, Microsoft Surface Microsoft, Tablet, Surface, Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:59adeVital Pressure Blutdruckmessgerät (für iOS / Android)adeVital Pressure Blutdruckmessgerät (für iOS / Android)
Original Amazon-Preis
90,54
Blitzangebot-Preis
59,99
Ersparnis 34% oder 30,55
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden