Windows Phone: "Bitte die Windows-DVD einlegen"

Über Twitter veröffentlichte Mikko Hypponnen vom Sicherheitsdienstleister F-Secure kürzlich ein kurioses Bild seines HTC-Smartphones, auf dem Windows Phone 8 als Betriebssystem zum Einsatz kommt.

Wie das zugehörige Bild erkennen lässt, ist es zu einem kritischen Fehler gekommen und das mobile Betriebssystem aus Redmond konnte nicht wie gewünscht gestartet werden. Als mögliche Maßnahme zur Fehlerbehebung wird vorgeschlagen, das Windows-Installationsmedium einzulegen und den Rechner anschließend neuzustarten. WP: DVD einlegenFehlermeldung auf einem Smartphone mit Windows Phone Würde es sich bei dem jeweiligen Gerät um ein Desktop-System handeln, so würde sich dieser Sachverhalt vermutlich einfacher gestalten, als bei einem Smartphone mit Windows Phone 8 als Betriebssystem.

Als diese Aufnahme im Internet veröffentlicht wurde, kamen Zweifel an der Echtheit des Fotos und der zugehörigen Fehlermeldung auf. Die Kollegen von 'WMPoweruser.com' haben sich daraufhin auf die Suche nach vergleichbaren Problemen gemacht und wurden im Pocket-PC-Forum fündig. Johnny Ruokokoski, der dort mit dem Nicknamen Dantist in Erscheinung tritt, hatte mit ähnlichen Schwierigkeiten auf seinem Lumia 920 von Nokia zu tun.

Siehe auch: LG plant neue Smartphones mit Windows Phone 8

Ebenfalls über Twitter wurde dann der Windows Phone Support eingeschaltet und über den Sachverhalt von Johnny Ruokokoski informiert. Gleich zu Beginn der Unterhaltung bestätigte der Windows-Phone-Nutzer, dass er im Vorfeld Experimente mit einer anderen Firmware - Stichwort Flashing - unternommen hatte. Genau darauf führte der Support von Microsoft auch die Fehlermeldung zurück und konnte keine weitere Hilfestellung geben - doch darauf kam es Ruokokoski ohnehin nicht an.
Mehr zum Thema: Windows Phone
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Schräg. Aber so ist das halt, wenn das System eine gemeinsame Basis hat. Der Normalmensch wird so etwas wohl eher nicht zu Gesicht bekommen, so er nicht mit inoffiziellen ROMs rumbastelt. ;-)
 
@der_ingo: bestimmte wollte er F-Secure in eine der unteren OS-Ebenen reinmurksen^^
 
@der_ingo: och, ich könnte das Foto auch problemlos nachstellen indem ich einen Screenshot eines Windows Bootloader-Fehlers aufs Handy kopiere und öffne. Geht sogar unter Android ;)
 
@der_ingo: Ja, warum soll das auch nicht dastehen. Windows ist ja vom Ursprung her ein Desktop-OS und insofern wurden auch sicherlich nicht alle Warnhinweise entsprechend angepasst. Dasselbe könnte sicherlich auch unter RT passieren, sollte man dranherumfummeln. Ich finde es eigentlich ziemlich interessant zu sehen, wie Windows jetzt quasi auf allen Geräteklassen mit nahezu den selben Mitteln läuft.
 
@deadbeatcat: Das war auch mein Gedanke. Dass der Trottel sich sein 920 mit der blöden Friemelei jetzt wohl erst mal gebrickt hat, ist ein anderes (sein!) Problem... ;)


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebtes Windows Phone

Beliebt auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles