Samsung Galaxy S4: Hinweise auf Release im Juni

Mit einer ersten Vorstellung des nächsten Android-Flaggschiffs aus dem Hause Samsung, gemeint ist damit das Galaxy S4, wird aktuellen Einschätzungen zufolge im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona gerechnet.

Diese Veranstaltung findet vom 25. bis 28. Februar dieses Jahres statt. Von offizieller Seite wurden bisher weder technische Details, noch nähere Informationen zum Veröffentlichungstermin des Nachfolgers des Galaxy S3 bekannt gegeben. Der Hersteller von Handy-Schutzhüllen Pelican könnte diesbezüglich jedoch mehr wissen.

Samsung Galaxy S3 - Offizielles Hands-on-Video

Pelican zeigte auf der kürzlich stattgefundenen CES in Las Vegas die ProGrear-Serie der eigenen Schutzhüllen. Diese Hüllen wird man ab Juni dieses Jahres auch für das Galaxy S4 zum Verkauf anbieten. Insofern wird ein Verkaufsstart des nächsten Galaxy-Smartphones in diesem Zeitraum als wahrscheinlich angesehen.

Siehe auch: Samsung Galaxy S4 mit zwei Mal vier CPU-Kernen?

Konkret wollte sich der Hersteller von Handyschutzhüllen über die Veröffentlichung des Galaxy S4 mit den Kollegen von 'Gottabemobile.com' nicht unterhalten. Üblicherweise erhalten Hersteller von solchem Zubehör allerdings schon im Vorfeld Informationen über die kommenden Geräte-Generationen, um entsprechende eigene Artikel dafür vorbereiten zu können.

Zur Hardware-Ausstattung des Samsung Galaxy S4 liegen bisher kaum Details vor. Möglicherweise könnte das neue Topmodell der Koreaner auch mit dem im Rahmen der CES 2013 vorgestellten Exynos5 Octa ARM-Prozessor, der über insgesamt acht Rechenkerne verfügt, auf den Markt kommen.

Im WinFuture-Preisvergleich:

Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S4
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
..und das war jetzt eine News wert? Typische 08/15 Spekulation mal wieder, meiner Meinung nach.
 
@ChavezD: ich finde denn preisfallverfall beim s3 unglaublich. Nach einem jahr ist das fast die hälfte wert.ca300euro bei ebay.
 
@sanem: Tja, es gibt halt nur eine Fanboy-Gruppe, die bereit ist für veraltete Hardware noch überhöhte Preise zu zahlen solange nur das richtige Logo drauf ist (und die auch noch stolz darauf ist). ;-)
 
@sanem: das problem ist halt die breite masse an android geräten, jede firma wirft im 1-2 monate-takt neue handys auf den markt, die inzwischen besseres leisten können als ein s3. daher ist das s3 nicht mehr ein flagschiff für android sondern nur noch ein "sehr gutes" smartphone. das ist halt der graviierende unterschied zu apple - hier hast du eine firma mit einer handvoll geräten - und die firma bestimmt den preisverfall, nicht der markt an konkurenten.
 
@Rumpelzahn: Die Firma - und der Kunde bestimmen den Preisverfall. Wobei Apple mit ihrer Lebenszyklus politik ja gut dem Preisverfall zuspielt


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Galaxy S4 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Acer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrauAcer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrau
Original Amazon-Preis
451,54
Blitzangebot-Preis
399
Ersparnis 12% oder 52,54
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Samsung Galaxy S4 auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles