Rewind: Die Video-Highlights der Woche

In unserer Übersicht der besten Videos der vergangenen Woche sind dieses Mal unter anderem der erste Trailer zum kommenden Projekt der Witcher-Macher, eine neue Episode von "Die 7 Wunder von Crysis 3" sowie ein außergewöhnlicher Werbespot von Logitech mit dabei.

Cyberpunk 2077 (CD Projekt)
Das vor allem durch die Witcher-Reihe bekanntgewordene Studio CD Projekt RED hat gestern ein erstes Video zu seinem neuesten Projekt veröffentlicht. Cyberpunk 2077 malt das Bild einer düsteren Zukunft, in der der technische Fortschritt den Menschen nicht nur Vorteile, sondern auch viele neue Probleme brachte.

Eines dieser Probleme sind die "Psychos", Individuen, die es mit der Anwendung körperverbessernder Implante übertrieben haben und die nun die normalen Menschen angreifen, welche sie verächtlich als "Fleischsäcke" bezeichnen. Auf diese Junkies wird das sogenannte Psycho Squad angesetzt, das wir im Video in Aktion erleben.

Cyberpunk 2077 – Teaser-Trailer
(HD-Version)


DmC Devil May Cry (Capcom)
Bereits in der kommenden Woche startet Capcom mit DmC Devil May Cry das mutige Reboot der bekannten Reihe. Da wundert es wenig, dass der Publisher im Vorfeld noch einmal kräftig die Werbetrommel rührt. So erreichte uns aus Japan in diesen Tagen ein actiongeladenes Video, in dem wir Dante beim Kampf gegen fiese Dämonen zusehen dürfen. Auch J-Rock-Fans kommen mit dem Video auf ihre Kosten: Dieses wird nämlich mit dem Song "Nothing Helps" der Band ONE OK ROCK untermalt.

DmC Devil May Cry – Nothing Helps – Promo-Video
(HD-Version)


Bereits wenige Tage davor ließ sich Dantes effektvolle Dämonenjagd auch in Form eines Rendervideos zu bewundern. Das fertige Spiel erscheint am kommenden Dienstag für PlayStation 3 und Xbox 360, für den PC am 25. Januar.

DmC - Devil May Cry – CG-Trailer
(HD-Version)

Weitere Videos: DmC Devil May Cry


Tomb Raider (Square Enix)
Das dieses Jahr erscheinende Tomb-Raider-Reboot wird als erster Teil der Reihe (vom Spin-off Lara Croft and the Guardian of Light einmal abgesehen) auch einen Mehrspielermodus enthalten. So viel war bereits Ende des vergangenen Jahres bekanntgeworden. In dieser Woche hatte Square Enix nun erstmals auch Spielszenen aus besagtem Modus gezeigt und einige Details verraten. So werden beispielsweise Fallen eine bedeutende Rolle im Gameplay spielen.

Tomb Raider – The Final Hours 04
(HD-Version)

Weitere Videos: Tomb Raider


Remember Me (Capcom)
Vor einigen Monaten hatte Capcom mit Remember Me ein neues Adventure-Spiel angekündigt, das vor allem wegen des frischen und noch unverbrauchten Spielszenarios für Aufmerksamkeit sorgte: Die Protagonistin Nilin hatte einst als professionelle Gedächtnis-Jägerin die Erinnerungen anderer gejagt, manipuliert oder sogar gelöscht, nun ist sie jedoch im Neo-Paris des Jahres 2084 auf der Suche nach der Erinnerung an ihre eigene Vergangenheit.

Im einem aktuellen Video gab es diese Woche frische Eindrücke zu sehen, die nicht nur Nilin, sondern unter anderem auch den kampfwütigen Kid Xmas zeigen. Letzterer hat von seinem Namen einmal abgesehen jedoch nicht viel mit Weihnachten zu tun und Geschenke verteilt er anscheinend auch keine. Das fertige Spiel soll bereits im Mai erscheinen.

Remember Me – Gameplay-Video Januar 2013
(HD-Version)

Weitere Videos: Remember Me


Crysis 3 (Electronic Arts)
Eine neue Episode von "Die 7 Wunder von Crysis 3" gab es diese Woche ebenfalls zu sehen - dieses Mal in einer Art und Weise, die in der Vergangenheit auch schon bei anderen Titeln überzeugen konnte. Held Prophet erklärt uns nicht nur, was wahre Macht bedeutet und wie diese mit dem Prinzip von Ursache und Wirkung in Bezug steht, wir lernen zudem, dass die CryEngine 3 auch im Rückwärtsgang beeindruckend aussieht.

Die 7 Wunder von Crysis 3 – 03 – Ursache und Wirkung
(HD-Version)

Weitere Videos: Crysis 3


Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (Square Enix)
Bereits vor einigen Wochen hatte Square Enix den Stecker bei den Servern des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV gezogen. Zum Abschluss gab es dazu noch ein bildgewaltiges Rendervideo der entscheidenden Endschlacht zu sehen.

Der aufpolierte Reboot mit dem Zusatz "A Realm Reborn" ist zwar noch nicht online, den Anbeginn des neuen Zeitalters, welches etwa fünf Jahre nach dem Ende der alten Ära spielt, gab es aber bereits in einem spektakulären Rendervideo zu sehen.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Der Neubeginn
(HD-Version)

Weitere Videos: Final Fantasy XIV: A Realm Reborn



Serious Sam Double D XXL (Devolver Digital)
Braucht ein Held wie Serious Sam im Kampf gegen fiese Aliens eigentlich Verstärkung? Vermutlich nicht, schaden kann sie aber sicherlich auch nicht, vor allem dann, wenn es sich um einen so sympathischen Zeitgenossen wie Dan "Huff" Huffington handelt. Der äußerst redselige und anscheinend ein klein wenig verrückte Huff wird Sam in Serious Sam Double D XXL ab dem 20. Februar in einer erweiterten Fassung des PC-Spiels auf der Xbox 360 zur Seite stehen. Der witzige Trailer zeigt, was die XXL-Edition alles zu bieten hat.

Serious Sam Double D XXL – Cooperative Madness Trailer
(HD-Version)


Logitech (Logitech)
Von Logitech gab es in dieser Woche einen etwas ungewöhnlichen Werbespot zu sehen: Dieser zeigt uns, dass selbst Damen gehobenen Alters gern gegeneinander Ego-Shooter spielen. Selbstverständlich kommt dabei - wie sollte es anders sein? - nur Computer-Zubehör des schweizerischen Herstellers zum Einsatz.

Logitech – Loser buys Brunch
(HD-Version)

Weitere Videos: Logitech


Qualcomm Snapdragon (Qualcomm)
Qualcomm hatte diese Woche nicht nur auf der CES neue Snapdragon-Prozessoren vorgestellt, sondern diese auch mit einem spektakulären Werbespot beworben, der die besonderen Leistungsmerkmale der mobilen CPUs äußerst anschaulich und tricktechnisch brillant darstellt.

A Dragon Is Coming - Qualcomm Snapdragon
(HD-Version)


Bonus: Die neuesten Trailer und Videos findet ihr auch immer in unserem Videobereich.
Mehr zum Thema: WinFuture
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
"Remember Me" ist eigentlich fast schon ein Pflichtkauf für mich. Die müssten es schon an Windows Live, UPlay und Origin gleichzeitig koppeln, damit ich es mir ernsthaft überlege :D


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59DeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-NetzDeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-Netz
Original Amazon-Preis
19,95
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis 75% oder 15
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Bücher die uns interessieren