iPhone 5: Telekom geht Verbindungsproblemen nach

Einige Besitzer des seit September hierzulande erhältlichen Apple iPhone 5 beklagen sich nicht nur über sporadische Aussetzer bei der Nutzung von LTE, sondern auch über allgemeine Problemen in deutschen Mobilfunknetzen.

Die Kollegen von 'Macerkopf.de' haben eine zugehörige Umfrage durchgeführt und dabei festgestellt, dass von diesem Problem offenbar zahlreiche iPhone-5-Nutzer betroffen sind. Einige Besitzer dieses Smartphones von Apple schreiben von Verbindungsabbrüchen und einem Qualitätsverlust beim Telefonieren unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort.

Apple iPhone 5 - Die Vorstellung
(HD-Version)

Zu diesen Problemen soll es bei den betroffenen Nutzern auch dann kommen, wenn ihr Gerät über vollen Empfang verfügt und sich der andere Teilnehmer am Festnetz befindet. Betroffen scheint überdies nicht nur das Netz von T-Mobile zu sein, sondern auch andere deutsche Netzbetreiber wie O2, E-Plus oder Vodafone.

Siehe auch: Bericht: Apple plant günstigeres iPhone (Update)

Von der Pressestelle der Telekom konnte Macerkopf eine Stellungnahme zu diesen Problemen einholen. Bei dem Mobilfunkdienstleister gingen tatsächlich entsprechende Meldungen über Störungen ein. Dem aktuellen Erkenntnisstand zufolge treten die geschilderten Effekte bei mehreren Endgeräten der neuesten Generation in unterschiedlichen Mobilfunknetzen weltweit auf, schreibt die Telekom.

Die LTE-Technologie selbst schließt man als Ursache für diese Probleme aus. Sowohl die Telekom, als auch die Hersteller der jeweiligen Smartphones sind gegenwärtig mit einer Analyse der Problematik beschäftigt. Man hofft, bald eine zufriedenstellende Lösung für die Probleme finden zu können.

Im WinFuture-Preisvergleich:



Im WinFuture-Preisvergleich:



Im WinFuture-Preisvergleich:

Mehr zum Thema: iPhone 5
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Habe ich die Woche auch ein oder zwei Mal gehabt, da Aus- und Einschalten des iPhones nichts brachte, hab ichs einfach abgewartet, bis es wieder ging. Weiter tragisch fand ichs nicht.
 
@flipidus: Wenn dir das in einem wichtigen Gespräch passiert kann es durchaus tragisch sein. Aber Apple-Kunden nehmen ja jeden Fehler in kauf. Ist ja schließlich nur ein Feature oder ein Bedienfehler des Anwedners!
 
@flipidus: Wenn dein Telefon nicht telefonieren kann ist das nicht tragisch? Zwei Arbeitskollegen von mir haben ein iPhone 5 und die hatten heute beide das Problem, dass jemand versucht hat sie anzurufen, aber sie nur ne SMS bekommen haben, dass sie einen Anruf verpasst haben.
 
@PranKe01: Dieses Phänomen hatte ich im O2-Netz sehr oft ..... ohne iPhone.
 
@flipidus: Genau. Da das Gerät fast nichts kostet kann man solche Fehler hinnehmen. Für Leute, die das Teil zum Arbeiten haben und nicht zu Rumprahlen ist sowas ein Unding..


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Apple iPhone 5S im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Raikko POCKET Beat 2.0 Bluetooth Stereo mobiler mini aktiv LautsprecherRaikko POCKET Beat 2.0 Bluetooth Stereo mobiler mini aktiv Lautsprecher
Original Amazon-Preis
23,63
Blitzangebot-Preis
19,48
Ersparnis 18% oder 4,15
Jetzt Kaufen

iPhone 5 Zubehör bei Amazon

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles